Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | DRK-Blutspendedienst Nord-Ost

Leben retten leicht gemacht

Kaltenkirchen (em) Ab 20. Juli tourt das DRK-Blutspendemobil wieder durch den Norden DRK sichert Patientenversorgung im Sommer drei Wochen lang mit zusätzlichen mobilen Spendeterminen ab.

Kurz vor dem Beginn der dritten Schulferienwoche in Schleswig-Holstein und Hamburg schickt das DRK am 20. Juli zum insgesamt sechsten Mal sein Blutspendemobil auf große Sommertour. Bis zum 8. August fährt der 440 PS starke Bus als rollende Blutspendezentrale 18 Stationen in Innenstädten, vor Einkaufszentren und in bester Urlaubslage zwischen Nord- und Ostsee an.

Das DRK möchte damit Aufmerksamkeit auf das wichtige Thema Blutspende lenken und möglichst vielen Interessierten die Gelegenheit bieten, eine lebensrettende Blutspende einfach und unkompliziert in ihren Alltag oder ihren Urlaubstag zu integrieren. Gerade in der Sommer- und Ferienzeit hofft das DRK auf große Spendebereitschaft, um Engpässe in der Blutversorgung im Sommer unbedingt zu vermeiden. Die Sommertour des Blutspendemobils findet zusätzlich zu den bis zu neun werktäglich vom DRK in Schleswig-Holstein und Hamburg durchgeführten Blutspendeaktionen statt.

Auftakt der Sommertour ist am 20. Juli in der Hamburger Innenstadt, Neuer Wall. Über Stationen wie den Erlebniswald Trappenkamp, das Ostseebad Damp, das Einkaufszentrum Fördepark in Flensburg und Strandcamping Wallnau auf Fehmarn bildet der Stopp vor der Firma Möbel Kraft in Bad Segeberg dann am 8. August den Tour-Abschluss. Auf allen Blutspendeaktionen im Rahmen der Sommertour werden die Spenderinnen und Spender selbstverständlich im Anschluss an ihre Spende mit einem leckeren Imbiss bewirtet. Außerdem erhalten alle Blutspender auf der Sommertour einen praktischen Einkaufsshopper als Dankeschön für ihr Engagement.

Wer darf Blut spenden?
Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Bei der ersten Spende sollte ein Alter von 65 nicht überschritten werden. Bis zum 73. Geburtstag ist derzeit eine Blutspende möglich, vorausgesetzt, der Gesundheitszustand lässt dies zu. Bei einer ärztlichen Voruntersuchung wird die Eignung zur Blutspende jeweils tagesaktuell auf dem Termin geprüft. Bis zu sechs Mal innerhalb eines Jahres dürfen gesunde Männer spenden, Frauen bis zu vier Mal innerhalb von 12 Monaten. Zwischen zwei Spenden liegen mindestens acht Wochen. Zur Blutspende muss der Personalausweis mitgebracht werden!

Samstag | 21. Juli | 12 bis 16 Uhr
Parkplatz dodenhof | Auf dem Berge 1, Kaltenkirchen


Weitere Termine und Informationen zur Blutspende unter:
www.blutspende.de oder über das Servicetel.: 0 800 / 11 94 911 (kostenlos erreichbar aus dem Dt. Festnetz).

kaltenkirchen DRK-Blutspendedienst Nord-Ost
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen