Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Kultur im Margarethenhoff

„Nix as Nonnen“ – Plattdeutsches Theater

Kisdorf (em) Kriminell und christlich geht es zu im neuen Stück, das die Schauspieler der Sebarger Speeldeel am Samstag, 17. März um 15.30 Uhr eindrucksvoll im Margarethenhoff präsentieren.

Schwester Aurea und Schwester Erbana wollen ein marodes Haus ihres Klosters renovieren. Ausgerechnet diese Bruchbude wird von einigen Gangstern als Domizil ins Visier genommen. Die beiden Nonnen platzen mitten hinein in den Kampf um deren Beute und finden als erstes einen angeschossenen Verbrecher in ihrem Schrank. Als dieser die Beiden um Asyl bittet, verstecken und pflegen sie ihn. Unterstützung finden sie bei Hippies und deren Guru, die gerade auf dem Grundstück zelten.

Rasant wird es, als die Verbrecher ihren Kumpanen aufspüren und die friedfertige Gemeinschaft bedrohen. Es kommt zu einem wortgewaltigen „Showdown“. Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten.

Karten gibt es im Vorverkauf für 14 Euro an folgenden Stellen:
• Buchhandlung Fiehland, Kaltenkirchen
• Raiffeisenbank, Kisdorf
• Stöberstübchen, Kisdorf
• Steen decoration e.K., Kisdorf
• Gunda Biehl Spiel-, Schreib-, Tabakwaren, Henstedt-Ulzburg

Bestellungen sind möglich unter Tel.: 0 41 93 / 95 07 41 oder per E-Mail an: tickets@dorfhaus-kisdorf.de

Abendkasse: 16 Euro (Schüler: 5 Euro)

Foto: ©Holger Müller

kaltenkirchen Kultur im Margarethenhoff
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen