Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Leibniz Privatschule

Kranzniederlegung in Auschwitz

Kaltenkirchen/Elmshorn (tk/jl) Seit 2013 gehören Krakau und Auschwitz zum Klassenfahrtprogramm der Leibniz Privatschule für alle Schüler der neunten Klassen. Aktuell sind die Schüler aus Elmshorn und Kaltenkirchen (insgesamt 140 Schüler und Schülerinnen betreut von 7 Lehrkräften) wieder auf Klassenfahrt und besuchten die ehemaligen Konzentrationslager.

Die neunten Klassen aus Elmshorn und Kaltenkirchen haben trotz eines heftigen Gewitters mit großem Interesse und beispielhaftem Verhalten an den Führungen durch das Stammlager Auschwitz und das Vernichtungslager Birkenau und an der Kranzniederlegung teilgenommen. Dabei hielt Dr. Gring eine sehr eindrucksvolle Rede, die viele Schüler zum Nachdenken anregte. Mit den intensiven Eindrücken aus den beiden Konzentrationslagern ging es im Anschluss zurück nach Krakau.

Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau war das größte deutsche Vernichtungslager während der Zeit des Nationalsozialismus. Die Errichtung des Konzentrationslagers wurde 1940 von Heinrich Himmler angeordnet. Rund eine Million Menschen fanden in Auschwitz und Birkenau den Tod, wurden im Vernichtungslager auf grauenvolle Weise ermordet. Seit 1947 wird das ehemalige Konzentrationslager als Gedenkstätte geführt und ist öffentlich zugänglich.

kaltenkirchen Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule Elmshorn
Ramskamp 64b
25337 Elmshorn

Leibniz Privatschule Kaltenkirchen
Werner-von-Siemens-Straße 14
24568 Kaltenkirchen
Elmshorn:
info (at) Leibniz-Privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de

Kaltenkirchen:
kaltenkirchen (at) leibniz-privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen