Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Motorsport-Club Kaltenkirchen

Slalom-Motorsport auf dem Harry-Seiler-Ring

Kaltenkirchen (em) Auf dem Festplatz in Kaltenkirchen veranstaltet der Motorsport-Club Kaltenkirchen am Samstag, 29. Juni und Sonntag, 30. Juni das beliebte Slalomwochenende.

Bei den beiden Clubsport Slalomveranstaltungen, die je aus einem Trainings- und zwei Wertungsläufen besteht, kann jeder seinen sicheren Umgang mit seinem PKW zeigen. Beim Slalom kommt es neben Geschwindigkeit besonders auf die Fahrzeugbeherrschung und präzises Fahren an, denn jede umgefahrene Pylone oder Begrenzung verursacht drei Strafsekunden. Mitmachen kann jeder, der einen gültigen Führerschein, einen zugelassenen Helm und ein Fahrzeug hat. Mehrfachnennungen auf einem Fahrzeug sind möglich.

Unterteilt werden die Fahrzeuge in verschiedene Klassen, wobei Anfänger getrennt gewertet werden. Das Startgeld beträgt 20 Euro (plus Einsteigerlizenz). Jugendliche ab 15 Jahre zeigen ihr fahrerisches Können in einem vom ADAC Schleswig-Holstein gestellten neuen Seat Ibiza und in einem vom ADAC Hamburg gestellten Opel Corsa. Außerdem gibt es am Sonntag, 30. Juni den 40. ADAC Wilhelm-Henning-Gedächtnis Slalom, bei dem die Profis ihr Können unter Beweis stellen. Diese Wertungsläufe sind gleichzeitig Bestandteil des Hamburger und Schleswig-Holsteiner ADAC Slalom Clubsport Pokals und Cups und gehen in die Jahreswertung ein.

Weiter Informationen gibt es unter: www.msckaltenkirchen.de

kaltenkirchen Motorsport-Club Kaltenkirchen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen