Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Naturerlebnis Grabau

Ferienprogramm im Naturerlebnis Grabau

Kaltenkirchen (em) Mit einem spannenden Räuber Hotzenplotz-Geländespiel startet zum Beginn der Sommerferien das Ferienprogramm des Naturerlebnis Grabau. Oberwachtmeister Dimpfelmoser versucht auch in diesem Jahr wieder den Räuber Hotzenplotz dingfest zu machen.

Mit dabei sind der Zauberer Petrosilius Zwackelmann; die Fee Amaryllis und natürlich jede Menge Ferienkinder aus dem Kreis Stormarn, die entweder der Polizei oder dem Räuber Hotzenplotz helfen.

In diesem Jahr muss neben der geklauten Wahrsagerkugel der Witwe Schlotterbeck auch der Schatz des Urgroßvaters unseres Räubers, dem berüchtigten Hieronymus Hotzenplotz gefunden werden, den dieser ehemals einem Piratenkapitän in einer Lübecker Spelunke beim Kartenspiel abgeluchst hatte. Nach getaner Arbeit können sich dann alle am gemütlichen Lagerfeuer mit Räubertopf stärken.

In den kommenden Wochen warten noch weitere spannende Programme mit den Themen Wasser, Fledermaus, Gruselrallye und Sternschnuppennächte auf die Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Also schnell beim Kreisjugendring anmelden unter der Tel.: 0 45 31 / 88 54 07.

kaltenkirchen Naturerlebnis Grabau
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen