Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Polizei

Dreifacher Autodiebstahl am Wochenende

Kaltenkirchen (em) Bereits am Wochenende ist es zu mehreren Autodiebstählen gekommen. Zwischen Samstagmittag, 14. April und Montagmorgen, 16. April stahlen Unbekannte von der Ausstellungsfläche eines Autohändlers in der Kaltenkirchener Süderstraße sowohl einen metallic-farbenen Fiat Doblo als auch einen weißen Fiat 500 in der Kabriolettausführung.

Bei drei weiteren Wagen blieb es beim Versuch. Allerdings nahmen die Diebe noch Kennzeichenschilder an sich. Der entstandene Schaden dürfte im mittleren fünfstelligen Bereich liegen. In der Nacht von Sonntag auf Montag war der in einem Carport abgestellte weiße Toyota Auris das Ziel Unbekannter in der Henstedt-Ulzburger Lindenstraße. Die Kriminalpolizeistellen in Bad Segeberg und Norderstedt haben die Ermittlungen übernommen und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen.

Etwaige Hinweise nehmen die Ermittler in Bad Segeberg unter Tel.: 0 45 51 / 88 40 für Hinweise die Tat in Kaltenkirchen betreffend entgegen. Zeugen, die Angaben zum Verbleib des Toyotas aus Henstedt-Ulzburg machen können, setzen sich bitte mit den Norderstedter Beamten unter Tel.: 040 / 52 80 60 in Verbindung.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

kaltenkirchen Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen