Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Polizei

Schwerer Verkehrsunfall

Kaltenkirchen (em) Am 6. Juli ist es auf der Wakendorfer Straße im Ortsteil Kisdorfer zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich der Unfallfahrer schwere Verletzungen zugezogen hat.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 80-Jähriger aus Hamburg gegen 12.35 Uhr mit seinem Wagen die Kreisstraße 21 aus Richtung Wakendorf II kommend.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der Honda kurz vor dem dortigen Golfplatz nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Unfallfahrer zog sich bei dem Aufprall schwere Verletzungen zu.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Hamburger Krankenhaus.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

kaltenkirchen Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen