Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Polizei

Schmalfelderin tötet Ehemann mit Messer

Schmalfeld (em) In den frühen Abendstunden des 14. Dezembers kam es in einem Einfamilienhaus in Schmalfeld zu einem Tötungsdelikt. Nach jetzigem Ermittlungsstand stach eine 33-Jährige nach einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem Messer auf ihren 35-jährigen Lebensgefährten ein und verletzte ihn tödlich.

Die 33-Jährige wurde vorläufig festgenommen und am Samstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kiel einer Richterin am Amtsgericht Norderstedt vorgeführt. Diese erließ antragsgemäß Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags.

Die Kieler Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Kiel haben die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Angaben können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemacht werden.

Originaltext: Polizeidirektion Kiel

kaltenkirchen Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen