Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Polizei

Zehn gewaltsame PKW-Aufbrüche in einer Nacht

Kaltenkirchen (em) In der Zeit von Dienstag, 4. Dezember um 15 Uhr bis Mittwoch, 9 Uhr wurden in Kaltenkirchen mindestens zehn PKW aufgebrochen. Die Fahrzeuge waren in der Hamburger Straße, im Radensweg, in der Stubbenwiese, im Anne-Frank-Weg, im Libellenweg und am Funkenberg abgestellt.

Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang und entwendeten hauptsächlich Münzgeld, aber auch Geldbörsen mit persönlichen Papieren.

Die Polizei in Kaltenkirchen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel.: 0 41 91 / 308 80 um Hinweise.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

kaltenkirchen Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen