Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Polizei

Diverse Verstöße im Straßenverkehr: Handy am Steuer

Kaltenkirchen (em) Am Donnerstagmorgen, 8. August hat eine Streife des Polizeireviers Kaltenkirchen in der Zeit von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Rahmen mobiler Verkehrskontrollen mehrere Verkehrsteilnehmer angehalten und kontrolliert und dabei diverse Verstöße festgestellt und geahndet.

Insgesamt sechs Autofahrer nutzten während der Fahrt ein Mobiltelefon. Die betroffenen Personen müssen neben einem Bußgeld in einer Höhe von 100 Euro mit der Eintragung eines Punktes im deutschen Fahreignungsregister des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg rechnen. Vor diesem Hintergrund appelliert die Polizei erneut an alle Verkehrsteilnehmer, sich uneingeschränkt auf den Verkehr zu konzentrieren und das Handy während der Fahrt nicht zu benutzen. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit verlängert den notwendigen Bremsweg ungemein und kann schlussendlich ursächlich für einen schweren oder gar tödlichen Verkehrsunfall sein. Jeder sollte sich seiner Verantwortung als Fahrzeugführer bewusst sein, Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer nehmen und die Finger vom Handy lassen.

In 17 weiteren Fällen hatten die Autofahrer den vorgeschriebenen und lebensrettenden Sicherheitsgurt während der Fahrt nicht angelegt. Die Betroffenen Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Verwarngeld in einer Höhe von 30 Euro rechnen. Darüber hinaus mussten die Beamten in einem Fahrzeug ein nicht angeschnalltes Kind feststellen. Abschließend stoppten die Beamten ein Fahrzeug, dessen Hauptuntersuchung seit über acht Monaten fällig gewesen wäre (Bußgeld 60 Euro / 1 Punkt).

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

kaltenkirchen Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen