Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Begrüßung der deutsch-polnischen Jugendbegegnung

Kaltenkirchen (em) Der Erste Stadtrat Hauke von Essen begrüßt heute die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 26. deutsch-polnischen Jugendbegegnung sowie deren Betreuerinnen und Betreuer im Rathaus der Stadt Kaltenkirchen.

Seit 1992 finden zwischen den Partnerstädten Kaltenkirchen und Kalisz Pomorski in Polen Jugendbegegnungen statt. 20 polnische und 20 deutsche Jugendliche im Alter von 11 bis 14 Jahren werden vom 23. Juli bis 6. August mit ihren Betreuern insgesamt 15 Tage in den beiden Partnerstädten verbringen. Die Jugendbegegnung hat gestern in Kaltenkirchen mit dem Beziehen der Unterkunft im Schulzentrum Lakweg begonnen. Klassenräume wurden zu Schlafräumen umfunktioniert. Bis kommenden Sonntag (30. Juli) werden von hier aus verschiedene Unternehmungen in Kaltenkirchen und Umgebung wahrgenommen wie z.B. der Besuch eines Freizeitparks und gemeinsames Klettern im Boulder Point. Natürlich werden auch die Holstentherme, das Freibad und die Minigolfanlage besucht.

Am 30. Juli fahren dann alle Beteiligten gemeinsam nach Polen in die Partnerstadt Kalisz Pomorski. Dort wartet ebenfalls ein attraktives Angebot auf die Teilnehmer. Organisiert wird die Jugendbegegnung in Kaltenkirchen wie in den Vorjahren durch den Ortsverein der DLRG. Finanzielle und organisatorische Unterstützung erfolgt durch die Stadtverwaltung Kaltenkirchen. Weitere Informationen über die deutsch-polnische Jugendbegegnung sind auch zu finden unter: www.jube4u.de. „Ich freue mich, dass es auch in diesem Jahr wieder eine deutsch-polnische Jugendbegegnung dank des ehrenamtlichen Engagements der DLRG, insbesondere der Herren Andreas Keller, Christian Rüter sowie der Eheleute Kasia und Oliver Schember, gibt. Dafür bedanke ich mich noch einmal ausdrücklich. Ich wünsche allen Teilnehmer viel Spaß und eine gute Zeit in Kaltenkirchen und anschließend in Kalisz Pomorski.“

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute