Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Besondere Kostprobe auf dem Wochenmarkt Kaltenkirchen

Kaltenkirchen (em) Der Wochenmarkt Kaltenkirchen bietet samstags und mittwochs frische Waren des täglichen Bedarfs. Ein Einkauf auf dem Wochenmarkt bietet die Chance direkt mit Erzeugern und Händlern ins Gespräch zu kommen und fast immer hat man auch die Gelegenheit, das ein oder andere Produkt gleich vor Ort zu probieren. Eine besondere Kostprobe ist am Mittwoch, 12. Juli ab 12 Uhr auf dem Wochenmarkt am Holstenplatz geplant.

Zwei Markthändler laden gemeinsam zu sommerfrischen Kartoffeln und Matjes. „Unsere neuen Kartoffeln Lina und Annabelle passen mit ihrer dünnen Schale und dem Geschmack super zu frischem Matjes“ sagt Rainer Koopmann und freut sich auf die gemeinsame Aktion mit Fischhändler Martin Rieger. Die Verkostung ist ein Dankeschön an die Kunden, die den Mittwochsmarkt in Kaltenkirchen so gut angenommen haben. „Vielleicht locken wir damit aber auch noch den ein oder anderen Neukunden“ hofft Rieger.

Die meisten Stände auf dem Kaltenkirchen Wochenmarkt sind Direktvermarkter aus der Region. In Aukrug baut der Familienbetrieb Koopmann seit einem halben Jahrhundert auf 11ha Kartoffeln an. Unter dem Motto Qualität statt Quantität werden rund 500 Tonnen Kartoffeln auf den Wochenmärkten der Region unter die Leute gebracht. Mit der Verkostungsaktion sollen nun die erntefrischen Frühkartoffeln den Wochenmarktbesuchern schmackhaft gemacht werden. Hierzu wird vor Ort gekocht, sodass die Kartoffeln warm genossen werden können. Dazu gibt es am Koopmann-Stand Kartoffeln und Eier zu Sonderpreisen. Als Beilage für die Kartoffeln steuert Martin Rieger nicht nur frischen Matjes sondern auch weitere leckere Kostproben bei. Rieger führt den familieneigenen Fischhandel in Dannewerk bei Schleswig bereits in dritter Generation. Neben frischen Fisch bietet Rieger in seinem Stand auch Räucherwaren, Marinaden und Salate aus Eigenproduktion an.

Der Wochenmarkt Kaltenkirchen freut sich auf nette Gespräche bei Kartoffeln und Matjes am 12. Juli ab 12 Uhr auf dem Holstenplatz. Der Kaltenkirchener Wochenmarkt findet jeden Samstag von 7 bis 13 Uhr in der Holstenstraße am Grünen Markt und jeden Mittwoch von 12 bis 18 Uhr auf dem Holstenplatz am Bahnhof statt. Vor Ort gibt der Marktmeister Uwe Salow gerne Auskunft. Weitere Informationen zum Wochenmarkt im Rathaus bei Anne-Kristin Meisterjahn, Tel. 0 41 91 / 93 62 36, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@kaltenkirchen.de.

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute