Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Komm ins Team der Stadtverwaltung!

Kaltenkirchen (em) Auf der dritten STARTER-Ausbildungsmesse am Samstag, 16. September in der Gemeinschaftsschule am Marschweg, werden die drei Auszubildenden der Stadt Kaltenkirchen Lena Wolff, Lea Behrmann und Lara Engel unter dem Motto „Komm ins Team“ auf den Beruf des Verwaltungsfachangestellten aufmerksam machen und am Messestand der Stadtverwaltung hierüber informieren.

„Wir sind hier im Kollegenkreis gut aufgenommen worden. Die Ausbilder in den einzelnen Fachbereichen erklären viel und die Abläufe im Rathaus werden gut vermittelt“, teilt Lea Behrmann mit, die sich im zweiten Ausbildungsjahr befindet. „Wir haben flexible Arbeitszeiten und können uns diese bis auf die Kernarbeitszeiten selbst einteilen“, so Lena Wolff, die momentan ihr drittes Lehrjahr absolviert. Bianca Wiencke, die im Rathaus für die Auszubildenden verantwortlich ist, ergänzt: „Gerade das Durchlaufen der verschiedenen Fachbereiche macht die Ausbildung abwechslungsreich, vielseitig und interessant.“ Sie ist erreichbar unter Tel.: 0 41 91 / 93 91 27; E-Mail: b.wiencke@kaltenkirchen.de

Am Sonntag, 24. September ist Bewerbungsschluss für einen Ausbildungsplatz zum Verwaltungsfachangestellten ab 1. August 2018.

Die Auszubildenden werden auf der Ausbildungsmesse auch über die Möglichkeit der Ausbildung zum Gärtner auf dem städtischen Bauhof informieren sowie die Möglichkeit der Praktika von kurzer Dauer, um einen ersten Eindruck vom Team der Stadtverwaltung und den Arbeiten im Rathaus zu erhalten.

„Wir stellen jedes Jahr zumindest einen Auszubildenden für den Verwaltungsbereich ein und übernehmen sie in der Regel auch nach bestandener Prüfung. Damit leisten wir unseren Beitrag für einen ausreichenden Nachwuchs an Fachkräften, die wir dringend benötigen. Ich freue mich, dass am Samstag, 16. September bereits die dritte STARTER-Ausbildungsmesse in Kaltenkirchen stattfindet und bedanke mich bei allen Organisatoren für ihr Engagement“, so Bürgermeister Hanno Krause.

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen