Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Graffiti-Projekt der Jugendstadtvertretung

Kaltenkirchen (em) Der 2. stellvertretende Vorsitzende der Jugendstadtvertretung, Thimo Hilmer, stellte mit beteiligten Jugendlichen, Bürgermeister Hanno Krause und Bürgervorsteher Rüdiger Gohde das Ergebnis des Graffitiprojekts der Jugendstadtvertretung vor.

Die zwischen dem Marschweg und der Dietrich-Bonhoeffer-Schule sowie dem Gymnasium gelegene Unterführung wurde durch Vertreter der Jugendstadtvertretung und weitere Jugendliche mit Graffiti neu und farbenfroh gestaltet. Sie wurden dabei von Robert Bonano aus Hamburg unterstützt, der bereits seit 30 Jahren entsprechende Projekte mit Jugendlichen begleitet.

Die Umsetzung des Projektes hat ca. 500 Euro gekostet. Davon trägt der Stadtjugendring 200 Euro. Den Rest der Kosten trägt die Jugendstadtvertretung aus dem ihr bereitgestellten Budget. „Ich bin beeindruckt von der Initiative der Jugendstadtvertretung. Durch das Graffiti-Projekt konnte die im Bereich mehrerer Schulen gelegene und daher von vielen Schülerinnen und Schülern genutzte Unterführung optisch sehr viel attraktiver gestaltet werden. Vielen Dank dafür“, so Bürgermeister Hanno Krause.

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen