Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Neue Jugendstadtvertretung gewählt

Kaltenkirchen (em) Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause haben am 26. Februar unmittelbar nach Abschluss der Wahl zur Jugendstadtvertretung das Wahlergebnis im Ratssaal der Stadt bekannt gegeben.

Von den abgegebenen, gültigen 248 Stimmen erhielten Lisa Marie Rogalla 26 Stimmen, Pauline Röder 25, Lena Hellmuth 24 Stimmen, Emma Charlotte Conrad und Melina Eggers jeweils 22 Stimmen, Benjamin Bruske 21 Stimmen, Arthur Sett 20 Stimmen, Ann Cathrin Berten 19 Stimmen, Marleen Rimkus 18 Stimmen, Tara Eßmann 13 Stimmen, Maxim Hornbostel 12 Stimmen und Marc Dominique Krampitz 11 Stimmen.

Insgesamt wurden damit 12 Jugendliche in die Jugendstadtvertretung gewählt. Das 13. Mitglied wird durch den Stadtjugendring noch benannt. Das Wahlergebnis muss in der nächsten Sitzung der Stadtvertretung am 26.März noch bestätigt werden. Die konstituierende Sitzung der neuen Jugendstadtvertretung, in der unter anderem die Sprecher der Jugendstadtvertretung gewählt werden, ist für den 25. April um 18 Uhr im Rathaus geplant.

An der Bekanntgabe des Wahlergebnisses nahmen zahlreiche Mitglieder der Stadtvertretung sowie eine Vertreterin des Seniorenbeirates teil, um ihre Solidarität mit den frisch gewählten JugendstadtvertreterInnen zum Ausdruck zu bringen, zu gratulieren und ihre Hilfe anzubieten.

„Schade, dass es Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und mir auch bei dieser Wahl nicht gelungen ist, mehr Schülerinnen und Schüler für diese Wahl zu mobilisieren, obwohl wir an allen Schulen persönlich dafür geworben haben. Mit einer Wahlbeteiligung von knapp 17 % können wir uns nicht zufrieden geben und müssen - gemeinsam mit den Schulen, dem Jugendhaus und der Stadtvertretung – überlegen, wie wir bei der nächsten Wahl eine bessere Wahlbeteiligung erreichen können. Wir gratulieren allen Gewählten und wünschen allen viele Ideen und Erfolge bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit zugunsten unserer jüngeren Generation. Wir bieten euch jegliche Unterstützung bei der zukünftigen Arbeit in der Jugendstadtvertretung an.“, so Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause.

Foto: v.l.n.r. Lisa Maria Rogalla, Arthur Sett, Tara Eßmann, Melina Eggers, Maxim Hornbostel, Emma Charlotte Conrad, Bürgermeister Hanno Krause, Ann Cathrin Berten, Marleen Rimkus, Lena Hellmuth, Pauline Röder, Marc Dominique Krampitz und Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe.

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen