Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Kaltenkirchener Stadtfest: „Rund um den Ochsen“

Kaltenkirchen (em) Am Freitag, 14. Juni um 18 Uhr ist es wieder soweit: Kaltenkirchen feiert drei Tage lang das bei Jung und Alt beliebte Stadtfest.

Die 25. Auflage der Traditionsveranstaltung steht erneut unter dem Motto „Rund um den Ochsen“ und erinnert an den historischen Ochsenweg, der einst durch Kaltenkirchen führte. Organisiert wird das dreitägige Spektakel wieder von einer Arbeitsgruppe, die mit Vertretern aus Vereinen, Kommunalpolitik und Verwaltung besetzt ist.

Einen wesentlichen Beitrag zur abwechslungsreichen Unterhaltung an den drei Veranstaltungstagen bietet wieder ein vielfältiges Musikprogramm auf zwei Bühnen. „Neben vielen lokalen Bands konnten in diesem Jahr als Hauptacts die legendäre Bon Scott Tribute Band und die fulminante Zack Zillis Showband verpflichtet werden, die für ausgelassene Partylaune sorgen werden“, so Mit-Organisator Bernhard Froh. Für die Besucher am Samstag und Sonntag hält der Festbetrieb an den Ständen und Zelten am Rathaus und auf dem Grünen Markt wieder jede Menge Mitmach-Aktionen und Informationen bereit.

Über 30 Vereine und Verbände präsentieren das breite Spektrum ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Vertreten sind unter anderem die Sportvereine, die Kindertagesstätten sowie die Volkshochschule. Damit sich auch alle jungen und jung gebliebenen Gäste auf dem Stadtfest wohlfühlen, wird es am Samstag und Sonntag auf dem Grünen Markt zahlreiche Attraktionen geben. „Das Angebot für die Kleinen reicht vom Aqua Zorbing Pool über die Hüpfburg bis hin zum Bullenreiten – und das alles zum Nulltarif“, betont Bernhard Froh.

An zwei der drei Veranstaltungstage wird es eine „Happy Hour“ geben, bei der es auf der Schlemmermeile viele Speisen und Getränke zum halben Preis gibt. „Wer preiswert schlemmen möchte, muss zuvor jedoch einen „Ochsen-Button“ erwerben. Das Tragen der Buttons auf dem Stadtfest berechtigt dazu, während der „Happy Hour“ vergünstigt Speisen und Getränke zu beziehen“, erläutert Bernhard Froh. Die Buttons sind ab Anfang Mai bei der Buchhandlung Fiehland (Holstenstraße 32), Elektro-Handel-Ahrens (Hamburger Str. 25), bei „Kiris“ (Schützenstraße 15) und in der Stadtbücherei (Am Markt 10) sowie während der Veranstaltungszeiten auf dem Stadtfest für 2 Euro pro Stück erhältlich. Der Erlös der Aktion kommt den Segeberger Wohn- und Werkstätten zugute, die die Buttons hergestellt haben.

Der Wochenmarkt am Samstag, 15. Juni kann wegen des Stadtfestes nicht wie gewohnt auf der Parkplatzfläche am Grünen Markt stattfinden. Er wird in die Straße „Am Markt“, im Teilbereich zwischen den Einmündungen Holstenstraße und Schützenstraße, verlegt. „Wir möchten allen, die an der Vorbereitung und Durchführung unseres Stadtfestes beteiligt sind, unseren herzlichen Dank aussprechen. Allen Gästen wünschen wir schöne Stunden und gute Unterhaltung“, so Bürgermeister Hanno Krause und Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe.

Detaillierte Informationen zu den Angeboten und zu einzelnen Programmpunkten werden in Kürze auf der Internetseite der Stadt sowie bereits jetzt regelmäßig auf Facebook bereitgehalten.

Foto:
©SOATBETA

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen