Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Veranstaltungstipp

Wachgeküsst: Märchen Dornröschen am 20. Dezember

Kaltenkirchen (sw/sv) Die Bürgerhalle in Kaltenkirchen wird zum Märchenschloss! Das Tournee Theater Hamburg führt am Sonntag, 20. Dezember, das Weihnachtsmärchen Dornröschen auf. Vorstellungen finden um 14 und um 16.30 Uhr statt. Veranstalter ist der Kulturverein Kaltenkirchen e.V..

100 Jahre schlafen und dann von einem schönen Prinzen wach geküsst werden? Ein Prinz sein, der mutig sein Leben riskiert und es mit garstigen Dornenhecken aufnimmt, um die Liebste zu erlösen, die ihm im Traum erschien? Wer wünscht sich das nicht? All dies ist zu erleben in der ebenso liebevollen wie musikalischen Inszenierung des Tournee Theater Hamburg.

Am Hofe des Königs herrscht große Aufregung: Die Geburt der Prinzessin soll gefeiert werden. Dabei geht es drunter und drüber, der freche Küchenjunge Friedolin bringt alles durcheinander und den Oberhofkoch Hirsebrei zur Rage, verpfeffert den naschenden Nachtwächter Schlummerich, bis der sich vor Niesen nicht mehr halten kann. Doch das kann die gute Laune nicht trüben, auch die guten Feen sind schon eingetroffen. Nur eines hat der König versäumt: Er hat ganz vergessen, auch die böse Fee Medusa einzuladen! Die rächt sich prompt mit einem besonderen Fluch, am sechszehnten Geburtstag soll sich Dornröschen an einer Spindel stechen und mit dem ganzen Hofstaat in einen 100-jährigen Schlaf fallen. Erst danach kann sie durch den Kuss der wahren Liebe erwachen. Wie der Prinz seinen Mut beweist und alles noch ein gutes Ende nimmt, erleben die Zuschauer in „Dornröschen“. Weitere Informationen unter www.tourneetheater-hamburg.de.

Foto: Die Augen der Kinder werden strahlen: Am Ende gibt es ein Happy End.

kaltenkirchen Veranstaltungstipp
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen