Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | VHS

Indien – zwischen Bhutan und Bangladesch

Kaltenkirchen (em) Der Reisefotograf Ralph Volkland berichtet am Donnerstag, 1. März von 19.30 bis 21 Uhr über die Region Westassam und über drei Volksgruppen in Meghalaya, zwischen Bhutan und Bangladesch. Die Reise beginnt bei der Volksgruppe der Jaintias im Osten von Meghalaya.

Die Besucher bekommen Einblicke in ein ganz besonderes Familienfest zum Gedenken zweier verstorbener Familienmitglieder und zum Abschluss der Trauerzeit. Weiter geht es bei der Volksgruppe der Khasis mit einem Opfertanz in farbprächtigen Trachten. Es folgen Teile von Westmeghalaya, und Berührungen mit der Volksgruppe der Garos die im 19. Jahrhundert noch als Kopfjäger gefürchtet waren. Berichte über die Schönheit der Natur und Landschaftsaufnahmen in den tropischen und subtropischen Zonen dieser Regionen dürfen nicht fehlen.

Im Westen von Assam ist der Höhepunkt der Manas-Nationalpark an der Grenze zu Bhutan. Neben den wilden Elefanten, Panzernashörner, Affen usw. in einer ursprünglichen Naturlandschaft begegnen uns auch ganz gewöhnliche Alltagssituationen, die sich auf den Straßen in Assam abspielen. Gebühr: 11 Euro

Info und Anmeldung bitte unter Tel.: 0 41 91 / 917 60 oder unter: www.vhskaltenkirchen.de

kaltenkirchen VHS
VHS Kaltenkirchen
VHS Kaltenkirchen
Am Kretelmoor 40
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 9176-0
E-Mail: info (at) vhskaltenkirchen.de
www.vhskaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen