Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
© Stadt Kaltenkirchen
54.612 Berichte ●  1037 Videos ●  23.985 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) Der Kreisjugendring Segeberg e.V. hat im Auftrag des Kreises Segeberg und mit der tatkräftigen Unterstützung der Gemeinde-, Stadt- und Amtsverwaltungen des Kreises auch in diesem Jahr einen Ferienpass erstellt, mit dem Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren ein interessantes Ferienprogramm angeboten wird. Natürlich erfolgen alle Angebote vorbehaltlich der zu dieser Zeit geltenden Corona-Bestimmungen.
Neu ist, dass sich ab diesem Jahr alle Interessierten des Ferienpasses auf der eigens dafür geschaffenen Homepage „Feripro“ zu den jeweiligen Angeboten informieren können und sich dann direkt beim jeweiligen Veranstalter für die gewünschte Aktion anmelden. Über den Link https://ferienpass-segeberg.feripro.de/ gelangt man direkt zu Feripro. Dieser wird auch auf der Homepage der Stadtverwaltung
10.06.2021
Kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) Die Uhr am Rathausturm bietet in der Regel schon aus größerer Entfernung eine gute Orientierung über die aktuelle Uhrzeit. Leider war das in der letzten Zeit nicht immer der Fall. Von Zeit zu Zeit blieb die Uhr stehen, um dann nach einiger Zeit weiterzulaufen.
Dadurch wurde dann eine falsche Uhrzeit angezeigt. Reparaturversuche vor Ort führten zu keinem Erfolg. Daher wurde jetzt das Uhrwerk ausgebaut und an eine Fachfirma zur Überprüfung verschickt. Die Uhrzeiger mussten dafür abgenommen werden. „Wir haben bereits eine Rückmeldung der Fachfirma erhalten und die Reparatur beauftragt. Ich gehe davon aus, dass die Rathausuhr bald wieder eingebaut werden
11.06.2021
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
54.612 Berichte, 1.037 Videos, 746 Fotogalerien und 23.985 Fotos


11
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Rathausuhr wird repariert
10
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Ferienpass 2021 online abrufbar
09
Jun
THW
THW Kaltenkirchen mit altem, neuen Ortsbeauftragten
07
Jun
KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen
„Erinnerung ins Land tragen!“ - Summerschool 2021
07
Jun
Leibniz Privatschule
Quereinsteiger bei Leibniz: Die etwas andere Einschulungsfeier
04
Jun
Stadt Kaltenkirchen
1. Spatenstich für neuen Firmensitz der Firma NOVAPOR
04
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Regionales Verkehrskonzept - online aktiv beteiligen!
04
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Spende von hochwertigen Sitzbänken
03
Jun
Tausendfüßler Stiftung
Weltspieltag - und Corona spielte nicht mit
03
Jun
Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule Elmshorn stockt auf
02
Jun
THW
Prüfung bestanden: Neue THW-Einsatzkräfte in Kaltenkirchen
01
Jun
Aktuell
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
31
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Ferienpass 2021 online abrufbar
28
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Ferienpass 2021 online abrufbar
27
Mai
Polizeidirektion Bad Segeberg
15-Jähriger im Skatepark beraubt
26
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Schwalbenquartier im Flottmoorpark
25
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Mängelmelder in Kaltenkirchen nutzen
21
Mai
Tausendfüßler Stiftung
Frischer Wind in der OGS der weiterführenden Schulen
20
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Baumgeister einfangen - ein Workshop für Kinder und Eltern
19
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Unterstützung für die Tafel Kaltenkirchen gesucht
18
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Weitere Bäume für den Flottmoorpark
18
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Neue Präsentationssysteme an Schulen
17
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Digitalisierung der Kaltenkirchener Schulen
17
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Stadtfest wird verschoben
10
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Corona-Schnelltestzentrum im Zentrum
06
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Saatgut ausleihen in der Stadtbücherei
06
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Stadtbücherei wieder ohne Terminvergabe geöffnet
05
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Luca Schlüsselanhänger jetzt auch in Kaltenkirchen erhältlich
03
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Stadt(bus)verkehr Kaltenkirchen wird wesentlich attraktiver
03
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Gerd Godt-Grell Stiftung spendet 200 Bäume
29
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Bürgermeister begrüßt Hörakustik Schmitz
29
Apr
dodenhof
Kostenlose Corona-Tests bei dodenhof in Kaltenkirchen
27
Apr
Leibniz Privatschule
Sporthallen-Vorstellung für die Kaltenkirchener Sportvereine
22
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Gewerbefläche im Herzen der Stadt sucht Mieter
20
Apr
Stadt Kaltenkirchen
NOVAPOR produziert Verpackungen für Corona-Impfstoffe
16
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Bücher – Neuerscheinungen und Empfehlungen
16
Apr
Stadtbücherei Kaltenkirchen
Wir gedenken online: Kriegsende in Kaltenkirchen 1945
14
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Hausärztinnen erhalten Förderung der Stadt Kaltenkirchen
13
Apr
Tausendfüßler Stiftung
Wer macht mit? – Neues Outdoor-Sportangebot für Anfänger
12
Apr
THW
Neues Fahrzeug für neue Aufgabe des THW Kaltenkirchen
12
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Gutachteraussage zu Fledermäusen auf geplantem MSC-Gelände
12
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Girls and Boys Day Digital
09
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Gewerbegrundstück Boschstraße 20 wird neu aufgeteilt
09
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Verstärkte Bestreifung in der Innenstadt
07
Apr
Gero Storjohann MdB
Gewinner von Aktion „Besondere Orte“ ausgezeichnet
06
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Jungunternehmer verlagern Betrieb in neues Gewerbegebiet
31
Mär
Polizei
Gefährliche Körperverletzung mit Messer - Täter ermittelt
31
Mär
Stadtbücherei
Click & Collect und Click & Meet in der Stadtbücherei
26
Mär
Stadt Kaltenkirchen
Mehrgenerationenhaus – die Verträge sind unterzeichnet
24
Mär
Leibniz Privatschule
Seit Mittwoch testen Schüler selbst
23
Mär
AKN
Linie A3: Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten
23
Mär
Leibniz Privatschule
Sporthallen-Neubau geht voran
19
Mär
Polizeidirektion Bad Segeberg
Nagelbrett in Kaltenkirchener Heide ausgelegt
18
Mär
Stadt Kaltenkirchen
Kein verkaufsoffener Sonntag am 28.03.2021
16
Mär
Stadt Kaltenkirchen
Planungen für Neubau der Skateranlage beginnen mit Beteiligung
16
Mär
Projekt Familie online
Online-Veranstaltung: Wenn Kinder aus dem Ruder laufen
10
Mär
Stadt Kaltenkirchen
Hausarzt Dr. Berger erhält Förderbescheid
09
Mär
Kaltenkirchener Turnerschaft
Jahreshauptversammlung mit großem Zuspruch
09
Mär
SPD
AnwohnerInnengespräch: Baugebiet Wiesendamm/Radensweg
08
Mär
Therapiehilfe gGmbH
Das Geheimnis starker Eltern ist kein Hexenwerk
08
Mär
KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch
Außengelände ab dem 9. März wieder geöffnet!
04
Mär
Stadtbücherei Kaltenkirchen
Online-Spieleabend bei der Nacht der Bibliotheken
03
Mär
Stadt Kaltenkirchen
Ausbildungsmesse „SEGEBERG bildet aus“ Online
02
Mär
Stadt Kaltenkirchen
Hanno Krause lädt zum Vor-Ort-Termin an Buche Am Ehrenhain
25
Feb
KZ Gedenkstätte Kaltenkirchen
Ausbildungskurs Gedenkstättenpädagogik und Demokratiebildung
25
Feb
Stadt Kaltenkirchen
Virtuelle Impulse am Internationalen Frauentag
23
Feb
Leibniz Privatschule
Info-Gespräche für Quereinsteiger
22
Feb
Therapiehilfe gGmbH
Kindgerechter Einstieg in die Medienwelt
22
Feb
Kaltenkirchener Turnerschaft
1 Jahr Karate während Pandemie und Lockdown
22
Feb
Stadt Kaltenkirchen
Wege aus der Isolation für Kinder und Jugendliche
Suche schließen
Kaltenkirchen THW
THW
Kaltenkirchen (em) Am Montag fand beim Technischen Hilfswerk (THW) im Ortsverband Kaltenkirchen die turnusmäßige Vorschlagswahl für den Ortsbeauftragten statt. Einstimmig wurde der bisherige Ortsbeauftragte Mirco Grönwoldt wiedergewählt. Alle fünf Jahre werden in THW Ortsverbänden die Ortsbeauftragten neu gewählt. Nachdem Mirco Grönwoldt vor zehn Jahren erstmals zum Ortsbeauftragten des THW Kaltenkirchen gewählt wurde, hieß es für ihn am vergangenen Montag, sich zum dritten Mal dem Votum der THW´ler zu stellen. „Ich bin der Überzeugung, dass ein Ortsbeauftragte
09.06.2021
Kaltenkirchen KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen
KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) An der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen startet ab dem 12.07. eine einwöchige Summerschool als zweiter Teil der Aus- und Fortbildungsreihe „Erinnerung ins Land tragen!“ Im Rahmen der Summerschool können sich Interessierte für die pädagogische Arbeit an Gedenk- und Erinnerungsorten in Schleswig-Holstein weiterbilden lassen. Die Teilnahme ist kostenlos. Veranstaltungsort der Summerschool ist das „Haus Rothfos“ in Mözen. In einer intensiven und abwechslungsreichen Woche
07.06.2021
Kaltenkirchen Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule
Kaltenkirchen (em) Eine Einschulungsfeier für Zweit-, Viertklässler oder andere Quereinsteiger? - Die gibt es. Am Freitag, 30. Juli, 15 Uhr, werden die Quereinsteiger in die Leibniz Privatschule Kaltenkirchen fürs Schuljahr 2021/22 eingeschult. Die Einschulungsfeier findet in der Schul-Mensa, d
07.06.2021
Kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Kalntenkirchen (em) Am Mittwoch 2.Juni erfolgte in der Nikolaus-Otto-Straße 15 der symbolische 1. Spatenstich für den neuen Firmensitz der NOVAPOR Hans Lau (GmbH & Co.) KG. Das familiengeführte Unternehmen hat seinen Firmensitz seit dem Jahr 2000 in Kaltenkirchen in der Carl-Zeiss-Straße 21-23. In den Jahren 2005 und 2013 erfolgten mehrere Erweiterungs- und Anbauten. Im vergangenen Jahr hat die Firma NOVAPOR ein ca.
04.06.2021

ExpertenTipps

Alle ExpertenTipps anzeigen »
Rehfeld & Kollegen
Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/portale/kaltenkirchen/parameter/kundenslider-eins.php on line 188
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“

Stellenmarkt

Seniorenbetreuung Vollzeit Pflege Seniorenheim Weiterbildungsmöglichkeiten Schichtdienst Senioren BetrieblicheAltersrente
Weitere Informationen
Teilzeit Seniorenbetreuung Pflege Seniorenheim Weiterbildungsmöglichkeiten Hauswirtschaft SozialeBetreuung Pflegehelfer (m/w/d)
Weitere Informationen
Norderstedt Weiterbildung Schichtdienst Altenpfleger/in Pflegefachmann/frau Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Familienunternehmen seit 25 Jahren
Weitere Informationen
Norderstedt Weiterbildung Schichtdienst Altenpfleger/in Pflegefachmann/frau Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Familienunternehmen seit 25 Jahren
Weitere Informationen
Neumünster Pflegefachmann/frau Altenpflege Gesundheits- und Krankenpfleger/in stationär
Weitere Informationen
Norderstedt Weiterbildung Schichtdienst Altenpfleger/in Pflegefachmann/frau Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Familienunternehmen seit 25 Jahren
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Leibniz Privatschule
Kaltenkirchen (em) Elmshorn. Die Leibniz Privatschule Elmshorn, inzwischen mehr als 1100 Schüler, baut ihren Schulkomplex aus. Der aus Grundschule, Kindergarten und dem Hauptgebäude bestehende Schulbau erhält ein neues Stockwerk (auf dem Foto markiert). Wegen der anhaltend großen Nachfrage wird ein Gebäudeteil mit acht neuen Klassenräumen erstellt.
Das Elmshorner Unternehmen Theo Semmelhaack, das den gesamten Komplex einschließlich der Michael-Stich-Sporthalle 2010 innerhalb von elf Monaten gebaut hatte, zeichnet dafür verantwortlich. Die Bauarbeiten am Ramskamp beginnen in der Woche vor den Sommerferien und sollen im Herbst beendet sein. Im Campus am Ramskamp gibt es einen Kindergarten mit sechs Gruppen, eine Grundschule, vierzügig, sowie ein Gymnasium (dreizügig) und eine Gemeinschaftsschule (zweizügig). Die Michael-Stich-Sporthalle, die vom Schulsport (5 Stunden pro Woche in jeder Klasse) von 8 bis 17 Uhr genutzt wird, ist in der übrigen Zeit Heimat des Leibniz Sportclub Elmshorn. Foto: Die Leibniz Privatschule in Elmshorn von oben
03.06.2021
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
Stadt Kaltenkirchen
Bad Segeberg (em) Der Kreisjugendring Segeberg e.V. hat im Auftrag des Kreises Segeberg und mit der tatkräftigen Unterstützung der Gemeinde-, Stadt- und Amtsverwaltungen des Kreises auch in diesem Jahr einen Ferienpass erstellt, mit dem Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren ein interessantes Ferienprogramm angeboten wird. Natürlich erfolgen alle Angebote vorbehaltlich der zu dieser Zeit geltenden Corona-Bestimmungen.
Neu ist, dass sich ab diesem Jahr alle Interessierten des Ferienpasses auf der eigens dafür geschaffenen Homepage „Feripro“ zu den jeweiligen Angeboten informieren können und sich dann direkt beim jeweiligen Veranstalter für die gewünschte Aktion anmelden. Über den Link https://ferienpass-segeberg.feripro.de/ gelangt man direkt zu Feripro. Dieser wird auch auf der Homepage der Stadtverwaltung Kaltenkirchen veröffentlicht. Zusätzlich stellt der Kreisjugendring Segeberg e. V. Flyer zur Verfügung, auf welchen der QR-Code aufgedruckt ist, über den man ebenfalls ganz bequem zu Feripro gelangt. Die Flyer werden in den kommenden Wochen in Kaltenkirchen verteilt. Die angebotenen Ferienpassaktionen reichen von sportlichen Aktivitäten, Spaß- und Kreativaktionen bis hin zur Abnahme des Schwimmabzeichens. „Im Ferienpass 2021 gibt es trotz noch bestehender Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie viele interessante Angebote für Kinder und Jugendliche. Ich bedanke mich bei allen, die die Angebote in Kaltenkirchen ermöglichen !“, so Bürgermeister Hanno Krause. Die Teilnahme an den Ferienpassaktionen kann unter Umständen nicht immer kostenlos angeboten werden. Informationen dazu können dem Programm entnommen werden. Es können auch Angebote in anderen Kommunen wahrgenommen werden. Ansprechpartnerin für diese Aktion ist im Rathaus Frau Engelmann, Tel.: 04191 / 939 420, E-Mail: jbsk@kaltenkirchen.de.
31.05.2021
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Startschuss für die „Sterne des Sports“ 2021
VR Bank in Holstein eG
Startschuss für die „Sterne des Sports“ 2021
Erfolgreiches Jahr 2020 für die VR Bank in Holstein
VR Bank
Erfolgreiches Jahr 2020 für die VR Bank in Holstein
Erfolgreiche virtuelle Vertreterversammlung
VR Bank in Holstein
Erfolgreiche virtuelle Vertreterversammlung
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
VR Bank in Holstein
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
Andreas Münster: Für Selbständige ist Verbandsarbeit wichtig
EGNO | 51 Menschen
Andreas Münster: Für Selbständige ist Verbandsarbeit wichtig
Jobtour Norderstedt digital
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Jobtour Norderstedt digital
Faltplan Norderstedt-Mitte - Fotoabstimmung gestartet
EGNO
Faltplan Norderstedt-Mitte - Fotoabstimmung gestartet
Lukas Harder: Mit Menschen zusammenarbeiten - Ihnen helfen
EGNO | 51 Menschen
Lukas Harder: Mit Menschen zusammenarbeiten - Ihnen helfen
Marit Paulsen: Mit Mut in die Selbstständigkeit
EGNO | 51 Menschen
Marit Paulsen: Mit Mut in die Selbstständigkeit
Tausendfüßler Stiftung
Kaltenkirchen (em) „Und los geht es!“ freute sich Nicole Hoesch über ihre neue Aufgabe als Koordinatorin der offenen Ganztagsschulen (OGS) in Kaltenkirchen. Die Tausendfüßler Stiftung hat ihr ab Februar dieses herausfordernde Arbeitsfeld anvertraut. Mitten im zweiten Corona-Lockdown konnte jedoch erst einmal gar nichts starten. Wo sonst das Leben tobt, war nun Stille.
Unter „normalen“ Bedingungen finden in der OGS verschiedenste Kurse statt: Sport in vielen Variationen, Kochen, Nähen, Musik, Kreatives, Fotografie…, ein vielfältiges Angebot steht den Schüler*innen an den drei weiterführenden Schulen in Kaltenkirchen zur Verfügung. Nun steht die neue Koordinatorin vor der Herausforderung, neue Kursleiter*innen für das kommende Schuljahr zu finden. Dabei hat sie frische Ideen! Aktueller soll das Programm werden, mehr auf die Jugendlichen zugeschnitten sein. Eine Umfrage soll bald helfen, die Schüler*innen zu beteiligen und dadurch die Bedürfnisse besser zu verstehen und erfüllen zu können. Das mediale Angebot soll der heutigen Zeit sinnvoll angepasst werden. „Auch die in diesen Zeiten immer wichtiger werdende Selbstständigkeit im Alltag muss gefördert werden“, sagt Nicole Hoesch, „aber natürlich muss das Spaß machen. Unser freiwilliges Kursangebot bietet die Möglichkeit, sich genau das auszusuchen, wozu man Lust hat.“ Auch das Thema Umwelt nehme einen immer größeren Stellenwert bei den Jugendlichen sein, so Hoesch. Nichts geht von heute auf morgen, und sicher braucht es etwas Zeit, um diese Entwicklungen erfolgreich umzusetzen. Wie lange uns die Epidemie noch begleitet und einschränkt, ist auch noch nicht klar. In jedem Fall lebt die OGS jedoch durch ihre motivierten Kursleiter*innen, die ihren ganz speziellen Aufgabenbereich vermitteln. Dabei benötigt es keine pädagogische Ausbildung. Ein gutes Gespür für die Jugendlichen und Begeisterung für die Weitergabe der eigenen Fähigkeiten sind entscheidend. In Zusammenarbeit mit der VHS werden kostenfreie Fortbildungen speziell für den Einsatz in der OGS angeboten, um die Kursleiter*innen in ihrem Einsatz zu unterstützen. Wer also Lust hat, sich kreativ, musikalisch, medial oder handwerklich in der OGS einzubringen oder Experte für Umwelt, eine bestimmte Sprache oder Sportart ist, ist eingeladen, Kontakt aufzunehmen: unter nicole.hoesch@tf-stiftung.de oder telefonisch unter 04191 76536340. Auch ganz neue Ideen sind herzlich willkommen! Beigefügtes Foto: Nicole Hoesch, Koordinatorin der OGS in Kaltenkirchen
21.05.2021
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
dodenhof
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
Late-Night-Shopping am 28. Februar
dodenhof
Late-Night-Shopping am 28. Februar
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
Aktuell
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) Die Stadtbücherei Kaltenkirchen ist ab Mittwoch, 5. Mai, wieder zu den regulären Zeiten (Dienstag, Donnerstag, Freitag 10-19 Uhr, Mittwoch 10-13 Uhr, Samstag 9-13 Uhr) für den Publikumsverkehr geöffnet. Eine vorherige Terminvereinbarung für den Besuch entfällt. Es gelten weiterhin die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Der Zutritt zur Bücherei erfolgt nur mit medizinischer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder OP) und Registrierung der Kontaktdaten (über Luca-App oder Kontaktformular).
Die Personenanzahl im Gebäude ist durch die Anzahl der an der Tür stehenden Medienkörbe geregelt. Daher sollte ein Besuch möglichst kurz gehalten werden. Momentan ist nur die Ausleihe und Rückgabe von Medien möglich. Arbeits- und Leseplätze stehen nicht zur Verfügung. Alle Rückgabefristen wurden bis Ende Mai verlängert. Wer noch Medien ausgeliehen hat, deren Fristen länger zurückliegen, muss beachten, dass ab 1. Juni 2021 wieder Säumnisgebühren berechnet werden. „Die aktuelle Rechtslage auf Bundes- und Landesebene lässt wieder eine Öffnung der Stadtbücherei – unter Wahrung der Hygieneregelungen und einer Kontaktdatenerfassung - ohne Terminvergabe zu. Von dieser Möglichkeit machen wir ab dem 05.05.2021 Gebrauch. Ein Schritt zu mehr „Normalität“ in unsere Tagesabläufe und Angebotsstruktur unter Corona-Bedingungen!“, so Bürgermeister Hanno Krause. Foto: © Stadt Kaltenkirchen
06.05.2021
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) Der Kreis Segeberg hat der Stadt Kaltenkirchen ca. 400 Luca-Schlüsselanhänger zur Weitergabe an alle Menschen, die die Luca-App nicht nutzen bzw. kein Smartphone besitzen, zur Verfügung gestellt. Landrat Jan Peter Schröder hat dazu erklärt: „Die Luca-Schlüsselanhänger vervollständigen das Rückverfolgungsangebot, mit dem alle Bürgerinnen und Bürger ohne große „Zettelwirtschaft“ überall dort hingehen können, wo es Publikumsverkehr gibt.
Das war uns als Kreisverwaltung sehr wichtig und deshalb haben wir in die Anhänger investiert. Es ist eine gute Ergänzung zur App, sollte aber nur von Menschen genutzt werden, die kein Smartphone besitzen.“ In Kaltenkirchen werden die Luca-Schlüsselanhänger im Rathaus (Holstenstraße 14) an der Eingangskontrolle während der Öffnungszeiten (Montag - Freitag 08:00 – 12:00 Uhr, zusätzlich Montag und Dienstag 14:00 – 16:00 Uhr, Donnerstag von 14:00 – 18:00 Uhr) mit einer kleinen „Bedienungsanleitung“ ausgegeben. Die Luca-Schlüsselanhänger haben einen scanbaren QR-Code auf der Oberfläche. Nutzende müssen sich auf der Luca-Internetseite registrieren. Hierfür müssen die Seriennummer des Schlüsselanhängers angegeben und die Kontaktdaten eingegeben werden. Wer Unterstützung bei der Einrichtung und Registrierung des Luca-Schlüsselanhängers benötigt kann diese im Mehrgenerationenhaus Schützenstraße der Tausendfüßler Stiftung erhalten. Für Anfragen und Anmeldungen wird um telefonische Kontaktaufnahme unter 04191 9579647 gebeten. „Mit dem Luca-Schlüsselanhänger stellt der Kreis Segeberg ein weiteres Instrument für erforderliche Kontaktdatenerfassungen zur Verfügung. Dem Mehrgenerationenhaus der Tausendfüßler Stiftung danke ich für die eventuell erforderliche Unterstützung bei Einrichtung und Registrierung des Luca-Schlüsselanhängers und dem Seniorenbeiratsvorsitzenden Klaus Stuber für die Vermittlung dieses Angebots.“, so Bürgermeister Hanno Krause. Es wird empfohlen, den persönlichen Schlüsselanhänger mit QR-Code nur zum Check-in in dafür vorgesehenen Betrieben und Einrichtungen zu verwenden und kein Foto des eigenen, individuellen Schlüsselanhängers im Internet zu veröffentlichen wegen der damit verbunden Möglichkeit des Datenmissbrauchs.
05.05.2021
Leibniz Privatschule
Kaltenkirchen (em) Der Sporthallen-Neubau der Leibniz Privatschule an der Werner-von-Siemens-Straße 14 in Kaltenkirchen macht unübersehbare Fortschritte. Geht alles nach Plan, soll am 3. September die Einweihungsfeier stattfinden. Die Sporthalle wird von der Schule von an jedem Werktag von 8 bis 17 Uhr genutzt; in der Leibniz Privatschule stehen in jeder Klasse fünf Stunden Sport pro Woche auf dem Stundenplan.
Nach dem Unterricht, zwischen 15 und 17 Uhr, wird die Dreifach-Sporthalle mit Fitnessbereich fürs Nachmittagsprogramm der LPS genutzt; danach hat die Schule den Sportvereinen der Region die Halle zur Miete angeboten. Am Montagabend gab es mit Vereinsvertretern eine erste Hallenbesichtigung vor Ort. Kontakt: kaltenkirchen@leibiz-privatschule.de Foto: Die neue Leibniz-Sporthalle mit dem Schulgebäude der LPS. © LPS/Ute Lehnhausen
27.04.2021
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) Der „Girls and Boys Day“, dieses Jahr am Donnerstag, den 22.04.2021, bietet normalerweise Mädchen und Jungen die Gelegenheit in Berufe hineinzuschnuppern, die viel-leicht auf den ersten Blick nicht interessant erscheinen.
Wie so vieles in diesem Jahr, wird auch der reale Besuch eines Betriebes oft nicht möglich sein. Daher haben sich die Stadtjugendpflegerin und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kaltenkirchen ein kleines Alternativprogramm überlegt. Dir Schülerinnen und Schüler bekommen die Möglichkeit in einer Videokonferenz Expertinnen und Experten kennenzulernen, die in einem Beruf arbeiten, den man aufgrund ihres Geschlechtes nicht unbedingt vermuten würde. Die Expertinnen und Experten berichten aus ihrem Arbeitsalltag, wie der Weg zu ihrer jetzigen Tätig-keit war und was für Fähigkeiten nützlich sind. Natürlich gibt es ausreichend Raum, um eigene Fragen zu stellen. Von 9.00 bis 10.30 findet der digitale Girls Day statt. Es freuen sich auf die Teilnehmerinnen eine Elektromeisterin, eine Hafenfacharbeiterin und eine Senior Solution Designerin. Von 11.00 bis 12.30 findet der digitale Boys Day statt. Es freuen sich auf die Teilnehmer ein Bibliotheksfachangestellter, ein Schulsozialarbeiter einer Grundschule und ein Pfleger. Anmeldung bis zum 20.04.2021 über folgende E-Mail k.voss@kaltenkirchen.de, die Zugangsdaten werden dann zugesandt. Wer eine Teilnahmebescheinigung haben möchte, gibt bitte seine Adresse mit an.
12.04.2021