Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
53.478 Berichte ●  904 Videos ●  22.835 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Kaltenkirchen EUROPA
EUROPA
Norderstedt/Kaltenkirchen/Nützen (em) Anfang August hat der Internet-Gigant Amazon das neue Verteilerzentrum in Nützen bei Kaltenkirchen eröffnet. „Die mediale Beschreibung dieses Ereignisses wirkt sehr harmlos“, so der ehemalige Landtagsabgeordnete Manfred Ritzek.
Nur so harmlos sind die Verkehrsströme nicht, die auch Norderstedt erreichen. Denn eine unglaublich hohe Zahl von An- und Auslieferbewegungen der LKW werden im Umkreis von 50 Kilometern negative Auswirkungen auf Menschen, Handel, Umwelt und Verkehrslage haben. Schwere Lastwagen werden in der Nacht das Verteilerzentrum zur Einlagerung der Waren ansteuern, mit insgesamt etwa 1000 Fahrzeugbewegung
11.08.2020
Kaltenkirchen Lions Club
Lions Club
Alveslohe (em) Das Leben ist ein Marathon – wer aufhört, besser sein zu wollen, hört auf, gut zu sein! Unter dieses Motto stellt die neue Präsidentin, Claudia Erdmann aus Kaltenkirchen, ihr Jahr an der Spitze des Lions Clubs Alveslohe.
Sie ist Nachfolgerin von Dagmar Schmidt, die sich die letzten Monate ihrer Amtszeit anders vorgestellt hatte. Zu Beginn ihres Präsidentenjahres hatte sie den Lions Club mit einer Reise verglichen, bei der das Ziel für „Helfen“ steht und der Weg unbekannt ist. Das, was dann plötzlich im März über alle hereinbrach, war unbekannt und hat allen geplanten Veranstaltungen, wie das 30-jährige Jubiläum, d
11.08.2020
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
53.478 Berichte, 904 Videos, 746 Fotogalerien und 22.835 Fotos


11
Aug
Lions Club
Neuer Vorstand im Lions Club Alveslohe
11
Aug
EUROPA
1.000 Fahrzeugbewegungen pro Tag sind kein Geschenk
10
Aug
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchener Jahrmarkt ist abgesagt!
10
Aug
Polizei
Verkehrsunfall zwischen Traktor und Motorrad
07
Aug
Dr. Erik Wischnewski
Neue Bücher vom Kaltenkirchener Astrophysiker
03
Aug
Tausendfüssler Stiftung
Guter Rat ist kostenfrei – Mütterberatung in Kaltenkirchen
03
Aug
AKN
Längere Öffnungszeiten in der ersten Schulwoche
31
Jul
Kaltenkirchener Turnerschaft
Erfolgreiche Karate Gürtelprüfung trotz Corona
30
Jul
Agentur für Arbeit
Arbeitslosenzahl steigt, aber nicht mehr stärker als im Vorjahr
27
Jul
Leibniz Privatschule
Einschulung am Samstag vor dem ersten Schultag
27
Jul
Tausendfüssler Stiftung
Repair Café hat am 6. August wieder geöffnet
27
Jul
Agentur für Arbeit
Online Prüfung macht zusätzlichen Behördengang überflüssig
24
Jul
Stadt Kaltenkirchen
LED-Umstellung in der Marschweg-Sporthalle
23
Jul
Aktuell
Turnierserie Nord wird zur Erfolgsgeschichte
21
Jul
HolstenTherme
ErlebnisBad und die SaunaWelt bleiben vorerst geschlossen
21
Jul
Tausendfüßler Stiftung
Tausendfüßler unterstützt Familien auch in der Krise
21
Jul
Aktuell
Trauer-Café in Kaltenkirchen öffnet wieder
20
Jul
Stadt Kaltenkirchen
Vollsperrung Brauerstraße: Änderung der Verkehrsführung
16
Jul
Stadt Kaltenkirchen
Reinigungpflicht der Rad- und Gehwege für Grundstückseigentümer
14
Jul
KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch
Neue Töne an der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch
13
Jul
Aktuell
Kaltenkirchener Astrophysiker fotografiert Kometen
13
Jul
Tennisverband Schleswig-Holstein e.V.
Tennis - Verbandsmeisterschaften Quali ausgelost
10
Jul
Stadt Kaltenkirchen
Weitere Wildblumenwiesen in Kaltenkirchen angelegt
07
Jul
Stadt Kaltenkirchen
Rathaus mit weiteren Lockerungen im Servicebetrieb
07
Jul
Polizeidirektion Bad Segeberg
Wohnungsbrand - Mehrfamilienhaus evakuiert
06
Jul
Leibniz Privatschule Kaltenkirchen
Sommer-Akademie der Leibniz Privatschule Kaltenkirchen
03
Jul
Stadt Kaltenkirchen
Fischsterben im Rückhaltebecken hat natürliche Ursache
30
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Ferienzeit ist Sanierungszeit
30
Jun
Frau & Beruf Kaltenkirchen
Frau & Beruf startet wieder mit persönlichen Beratungen
29
Jun
MSC Kaltenkirchen
Neustart in die Rallye-Saison 2020
26
Jun
Polizei
Sachbeschädidigung durch Graffiti
26
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Besuch der Firma bk systems GmbH im Klein-Gewerbegebiet
25
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Sicherheitspartnerschaft wird intensiv gelebt
24
Jun
Polizeidirektion Bad Segeberg
Festnahme nach schwerer Räuberischer Erpressung in Postfilale
23
Jun
Tennisverband Schleswig-Holstein
Größte Turnierserie im Norden auch an der Schirnau
23
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Ehrenamtliche Helfer/in (m/w/d) für Fahrradwerkstatt gesucht
22
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen ist weiterhin Fairtrade-Stadt
22
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Ferienpass 2020 online verfügbar
22
Jun
Aktuell
Night of Lights soll mit der Politik ins Gespräch kommen
17
Jun
Nah.SH
Mit dem Sommerferienticket auf Entdeckungsreise im Norden
17
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Stadtbücherei ist wieder regulär geöffnet
11
Jun
Aktuell
Hansa-Park startet am 30. Juni in die Saison 2020
09
Jun
WZV - Recyclinghof Schmalfeld
Trödelmarkt für nachhaltigen Konsum jetzt am 24. Oktober
08
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Freie Fahrradboxen im Parkhaus Brauerstraße
05
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Sabine Ohlrich ist neue Wirtschaftsförderin im Rathaus
05
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Neue Fitness-Geräte im Flottmoorpark und im Freizeitpark
05
Jun
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen nimmt 2020 wieder am STADTRADELN teil
03
Jun
Kreis Segeberg
Anmelden zum FerienLeseClub im Kreis Segeberg
28
Mai
chor`82 Kaltenkirchen e.V.
Mit den Vögeln um die Wette singen
28
Mai
Leibniz Privatschule Kaltenkirchen
Schnupperwoche für neue Fünftklässler
28
Mai
Agentur für Arbeit
Abi Chat zur Studienbewerbung
25
Mai
Leibniz Privatschule
Infoabend: „Vom Kindergarten bis zum Abitur“
20
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Betreutes Wohnen am Mondsee: Die ersten Mieter sind eingezogen
19
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Terminvereinbarungen auch online möglich
18
Mai
Tausendfüßler Stiftung
Repair Café - Hilfe in Corona Zeiten
15
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Vollsperrung Einmündung Brauerstraße - HH-Straße
12
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Entscheidung über Jahrmarkt fällt im August
11
Mai
KZ Genkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch e.V.
Wiederöffnung der KZ-Gedenkstätte im Zeichen von Corona
08
Mai
dodenhof
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
08
Mai
Stadt Kaltenkirchen
Stadtbücherei öffnet unter besonderen Bedingungen
08
Mai
AKN
Bauarbeiten und Ersatzverkehr auf der Linie A1
29
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Vandalismusschäden im Stadtgebiet
29
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Aufruf zum Mund-Nase-Maske tragen
27
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Regionales Verkehrskonzept - Zeitplan verschiebt sich
24
Apr
Stadt Kaltenkirchen
Krückauwanderweg erhält LED-Solarleuchten
24
Apr
Stadtbücherei Kaltenkirchen
Abhol- und Rückgabeservice startet ab 27. April
21
Apr
Kaltenkirchener Turnerschaft
Online Karate für Anfänger
20
Apr
THW und Feuerwehr Kaltenkirchen
Ein Duett, das unter die Haut geht!
20
Apr
Tausendfüßler Stiftung
Hilfe für ältere und gesundheitlich belastete Menschen
16
Apr
AKN
Servicestellen ab 20. April wieder geöffnet
Suche schließen
Kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) Die Stadt Kaltenkirchen und der Schaustellerverband haben sich große Mühe gegeben, unter den aktuellen Gegebenheiten des Corona Virus einen eingeschränkten Jahrmarkt durchzuführen. Dazu trafen sich die Beteiligten (Bürgermeister und Bürgervorsteher mit den jeweilige Stellvertretungen, Schausteller, Ordnungsamt und Polizei) zu mehrfachen Gesprächen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und der damit
10.08.2020
Kaltenkirchen Polizei
Polizei
Nützen (em) Am Freitagmittag, 7. August ist es auf der Kaltenkirchener Straße (Landesstraße 320) zwischen Lentföhrden und Kaltenkirchen zur Kollision zwischen einem Traktor und einem Motorrad gekommen, bei dem sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen hat. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr um 12:44 Uhr
10.08.2020
Kaltenkirchen Dr. Erik Wischnewski
Dr. Erik Wischnewski
Kaltenkirchen (em) Der Kaltenkirchener Astrophysiker ist als Autor astronomischer Fachbücher im deutschsprachigen Europa längst bekannt. Nun hat Dr. Erik Wischnewski ein Buch über Mikroskopie veröffentlicht. Wir berichteten vor einem halben Jahr, dass er sich zwei Jahre Urlaub vom Himmel gegönnt hätte und in dieser Zeit die Mikrowelt erkundete. Natürlich hat der Vielschreiber (über 50 Bücher) a
07.08.2020
Kaltenkirchen Tausendfüssler Stiftung
Tausendfüssler Stiftung
Kaltenkirchen (em) Das Familienzentrum der Tausendfüßler Stiftung ist auch außerhalb des Hauses aktiv: In der therapeutischen Praxis Kaltenkirchen am Kisdorfer Weg 3, direkt neben der Kinderärztlichen Gemeinschaftspraxis Neumann und Weise, findet montags von 9 bis 11 Uhr eine Mütterberatung statt. Verena Haak, Mitarbeiterin der Stiftung, berät die
03.08.2020
Expertentipps
Branchenübersicht
Rechtsanwälte
Handwerk
Immobilien
Gesundheit
Bildung und Fortbildung
Office
Event
Dienstleistung
Netzwerke
Hotel
Einkaufen
Schenken und Erben
Vorsorgevollmacht
Das Berliner Testament
Generalvollmacht
Patientenverfügung
Betreuungsverfügung
Vollmacht
Badgestaltung
Badplanung
Immobilienmakler
Immobilienverkauf
Immobilienvermarktung
Gewerbeimmobilien
Ankaufgutachten
Immobilienwertermittlung
Immobiliengutachten
Verkehrswertgutachten
Digitaler Zahnabdruck
Seminarlocation
Förderangebote für Menschen mit Behinderung
Badezimmer
Barrierefreies Bad
Fußbodenheizung
Gasbrennwert
Betreutes Wohnen
Alltags-Kompetenz-Training
Betreuungsschlüssel
Pädagogisches Reiten
Ergonomisches Sitzen
Büromöbel
Heizung
Heizungswartung
Hydraulischer Abgleich
Teambuilding
Zahnkronen
Klimapaket 2030
Sanitär
Solar
Kulinarische Radtour
Stadtmarketing
Abend der Norderstedter Wirtschaft
Norderstedt Marketing Forum
Vereinsakademie
Notinsel
Brandschutz
Brandschutzbeauftragter
Feuerlöscher
RWA-Anlagen
Brand- und Rauchschutztüren
Brandschutzhelferausbildung
Grillen
3D-Zahntechnik
Zahnprothesen
Dry Aged Beef
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Schenken und Erben
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Vorsorgevollmacht
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Das Berliner Testament
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Generalvollmacht
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Patientenverfügung
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Betreuungsverfügung
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Vollmacht in persönlichen Angelegenheiten
Jens Gottschalk GmbH
Badgestaltung
Jens Gottschalk GmbH
Badplanung
Krone Immobilien Kaltenkirchen
Immobilienmakler
Krone Immobilien Kaltenkirchen
Immobilien verkaufen
Krone Immobilien Kaltenkirchen
Immobilien vermarkten
Krone Immobilien Kaltenkirchen
Gewerbeimmobilien
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Ankaufgutachten
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Immobilienwertermittlung
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Immobiliengutachten
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Verkehrswertgutachten
Matthes Dental
Digitaler Zahnabdruck
Hellerholz Academy GmbH
Seminarlocation
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Förderangebote für Menschen mit Behinderung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Badgestaltung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Barrierefreies Bad
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Fußbodenheizung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Gasbrennwert
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Betreutes Wohnen
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Alltags-Kompetenz-Training
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Betreuungsschlüssel
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Pädagogisches Reiten
BüroProfi Nord
Ergonomisches Sitzen
BüroProfi Nord
Der Sitz-Steh-Tisch
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Heizung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Heizungswartung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Hydraulischer Abgleich
Center Parcs Bispinger Heide
Teambuilding
Matthes Dental
Zahnkronen mit Teleskoptechnik
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Klimapaket 2030
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Sanitär
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Solarthermie
Norderstedt Marketing e.V.
Kulinarische Radtour
Norderstedt Marketing e.V.
Stadtmarketing
Norderstedt Marketing e.V.
Abend der Norderstedter Wirtschaft
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing Forum
Norderstedt Marketing e.V.
Vereinsakademie
Norderstedt Marketing e.V.
Notinsel
Nordport Plaza Hotel Betriebs-GmbH
Tagungsraum „Uniform“
Brandschutzservice Nord e.K.
Brandschutz
Brandschutzservice Nord e.K.
Brandschutzbeauftragter
Brandschutzservice Nord e.K.
Feuerlöscher
Brandschutzservice Nord e.K.
RWA-Anlagen
Brandschutzservice Nord e.K.
Brand- und Rauchschutztüren
Brandschutzservice Nord e.K.
Brandschutzhelferausbildung
SELGROS Cash & Carry
Grillsysteme und Zubehör
Matthes Dental
3D-Druck in der Zahntechnik
Nordport Plaza Hotel Betriebs-GmbH
Tagungsraum „Bravo“
Nordport Plaza Hotel Betriebs-GmbH
Tagungsraum „Alpha“
Matthes Dental
Zahnprothesen mit Kunststofftechnik
SELGROS Cash & Carry
Grillrezept Dry Aged Beef & Garnele
Drama um VW Wichert
Auto Wichert
Drama um VW Wichert
Auto Wichert verabschiedet Jens Glathe in den Ruhestand
Auto Wichert GmbH
Auto Wichert verabschiedet Jens Glathe in den Ruhestand
VW übernimmt Hauptstandorte von Auto Wichert
Auto Wichert
VW übernimmt Hauptstandorte von Auto Wichert
Premiere: Das ist der neue ŠKODA KAMIQ!
Auto Wichert
Premiere: Das ist der neue ŠKODA KAMIQ!
PS-Nachwuchs für „Service mit Leidenschaft“
Auto Wichert
PS-Nachwuchs für „Service mit Leidenschaft“
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust

Stellenmarkt

Soziales & GesundheitTechnische BerufeKaufmännische BerufeHandel & VertriebDienstleistungHandwerk
NorderstedtVollzeitSozialpädagogikBetreuung
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frauAltenpfleger/inNorderstedtTeil- oder Vollzeit6-Tage-WocheSchichtdienstFamilienunternehmen seit 25 JahrenWeiterbildung
Weitere Informationen
NeumünsterAltenpflegePflegefachmann/frauGesundheits- und Krankenpfleger/instationär
Weitere Informationen
PflegeSeniorenbetreuungSeniorenheimVollzeitWeiterbildungsmöglichkeitenSchichtdienstSeniorenBetrieblicheAltersrente
Weitere Informationen
unbefristetVollzeitHenstedt-UlzburgZahntechnik
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frauAltenpfleger/inNorderstedtTeil- oder Vollzeit6-Tage-WocheSchichtdienstFamilienunternehmen seit 25 JahrenWeiterbildung
Weitere Informationen
NorderstedtPflegeTeil- oder Vollzeit
Weitere Informationen
NorderstedtServiceSchulungenKundenorientiert
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frauAltenpfleger/inNorderstedtTeil- oder Vollzeit6-Tage-WocheSchichtdienstFamilienunternehmen seit 25 JahrenWeiterbildung
Weitere Informationen

Deutsches Finanzkontor AG

–   Kaltenkirchen   –

sucht

Referent/-in Konzernrechnungswesen (m/w/d) in Teilzeit
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit entsprechenden Schwerpunkten und/oder eine Ausbildung zum Bilanzbuchhalter/in
  • Fundierte Berufs- und Konsolidierungserfahrung im Konzernrechnungswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB
  • DATEV- und Office-Kenntnisse
Wir bieten:
  • Attraktives Gehalt
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ausgezeichnete berufliche Perspektiven
  • Herausfordernde Tätigkeit in einem jungen, wachstumsstarken Konzern
KonzernrechnungswesenBilanzbuchhaltungKonzerngesellschaftenKaltenkirchenHamburgErstellung von JahresabschlüssenDATEV-KenntnisseBerufserfahrung
Weitere Informationen

Deutsches Finanzkontor AG

–   Kaltenkirchen    –

sucht

Finanzbuchhalter/-in (m/w/d)
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • Erste Berufserfahrung
  • DATEV- und Office-Kenntnisse
  • Persönliches Engagement und Teamfähigkeit
Wir bieten:
  • Attraktives Gehalt
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Fortbildungsangebote
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
FinanzbuchhalterUnterstützung bei AbschlüssenKaltenkirchenFlexible ArbeitszeitenBuchhaltungDATEV- und Office-KenntnisseKonzernVollzeit
Weitere Informationen

rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG

–   Dägeling   –

sucht

Tischler / Glaser oder Versiegeler für Fenster+Türen
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Persönliches Engagement und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung auf
  • technische Kenntnisse zu Fenster und Türen
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert, zuverlässig
Wir bieten:
  • sicherer Arbeitsplatz in einem soliden Familienunternehmen
  • unbefristeten Arbeitsplatz in einer offenen Führungskultur
  • Geregelte Arbeitszeiten, d.h. Zeit für Familie
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
FensterHaustürVollzeittischlerGläserDägelingItzehoe
Weitere Informationen

Freihoff Sicherheitsservice Nord GmbH

–   Raum Norddeutschland   –

sucht

Techniker (m/w/d)
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Motivation
  • Berufserfahrung
  • Führerschein (Klasse B)
  • Teamfähigkeit
Wir bieten:
  • Nettes kleines Team
  • Firmenwagen inkl. Privatnutzung
  • leistungsgerechtes Gehalt und sicherer Arbeitsplatz
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
Techniker (m/w/d) für Sicherheitstechnik
Weitere Informationen

FM Maßmode

–   Bundesweit   –

sucht

FM Maßmode - "Stets passend gekleidet"
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Erfahrung im Verkauf hochwertiger Damen- und Herrenoberbekleidungen
  • Kundenorientiertes Handeln
  • Ausgeprägte Kontaktfreudigkeit
  • Souveränes Auftreten
Wir bieten:
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Vilefältiger Aufgabenbereich in stilvoller Arbeitsatmosphäre
  • Anwenderfreundliches Backoffice
  • Faire und leistungsorientierte Bezahlung, die der Stelleninhaber selbst beeinflusst.
Modebetrater (m/w/d) auf selbständiger Basis gesucht!
Weitere Informationen

Personal SchuH

–   Rellingen/Halstenbek   –

sucht

Konstrukteur in Stahlbau m/w/d mit Projektleitung
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • strukturierten Arbeitsweise, Planungsstärke, humorvoll
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen, Kostenbewusstsein
  • FS III/B
  • Fingerspitzengefühl für Menschen
Wir bieten:
  • hier arbeiten Pragmatiker
  • Anfangsgehalt 3.000,00 bis 4.000,00
  • eine bodenständige und herzliche Truppe
  • ein positives, motivierendes Umfeld
Projektleitung
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Leibniz Privatschule
Kaltenkirchen (em) Die Einschulungsfeiern für die neuen Erstklässler und Fünftklässler (Gymnasium und Gemeinschaftsschule) sind an der Leibniz Privatschule in Elmshorn und Kaltenkirchen traditionell am Samstag vor dem ersten Schultag. Nach dem heutigen Stand können wir Einschulungsfeiern für alle neuen Schüler durchführen, aber mit folgenden Einschränkungen:
Die teilnehmende Personenzahl ist beschränkt: Insgesamt pro Raum (Mensa) 100 Personen und max. pro Schüler nur 2 Begleit-Personen (Eltern, Erziehungsberechtigte oder 2 Personen aus dem gleichen Haushalt des Schülers) zur Feier mitkommen dürfen. „Jeder Teilnehmer muss angemeldet werden. Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten. Die untengenannten Zeiten müssen unbedingt eingehalten werden, da die Gruppen sich nicht mischen dürfen!", so Schulleiter Egon Boesten. „Wir werden für die Eltern der jeweiligen Klassen gesonderte Pausenbereiche einrichten, hier wird auch für das leibliche Wohl der Eltern in der Wartezeit gesorgt. Auch diese Bereich müssen leider streng eingehalten werden. Für die „Einschulung“ im Kindergarten am selben Tag gibt es eine gesonderte Einladung an die Eltern.“ Die Zeiten für die Klassen sind: Klasse 1 – Feier in der Mensa, dann gehen die Klassen in ihre Klassenräume • Klasse 1a Beginn Feier 9.00 Uhr, Ankunft ab 8.50 Uhr • Klasse 1b Beginn Feier 9.30 Uhr, Ankunft ab 9.20 Uhr • Klasse 1c Beginn Feier 10.00 Uhr, Ankunft ab 09.50 Uhr Klasse 5 - Feier in der Mensa, dann gehen die Klassen in ihre Klassenräume • Klasse 5a Beginn Feier 10.30 Uhr, Ankunft ab 10.20 Uhr • Klasse 5b Beginn Feier 11.00 Uhr, Ankunft ab 10.50 Uhr • Klasse 5c Beginn Feier 11.30 Uhr, Ankunft ab 11.20 Uhr • Klasse 5d Beginn Feier 12.00 Uhr, Ankunft ab 11.50 Uhr „Wir möchten gerne die Einschulungsfeiern per Videostream (Office 365 Link) live übertragen. So können auch alle Großeltern, Patentanten und –onkel, Cousins etc. die Feier sehen. Hierfür müsste für jede Schülerin und jeden Schüler einer Klasse eine Einverständniserklärung vorliegen (formlos per Mail ans Sekretariat). Die Klasseneinteilung werden wir Ihnen mit einer gesonderten Mail zuschicken. Wir sind sicher, dass wir genau wie bei den diesjährigen Abschlussveranstaltungen trotz der Einschränkung eine schöne Einschulungsfeier für alle gestalten können. Sollte sich an den vom Ministerium vorgegeben Regeln etwas ändern, werden wir Sie selbstverständlich informieren!“
27.07.2020
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) In diesen Sommerferien erfolgt in der Marschweg-Sporthalle die Umstellung der gesamten Hallenbeleuchtung auf LED-Technik. Die Innenräume der Sporthalle und die angrenzenden Nebenräume, wie Abstell-, Umkleide-, Dusch- und WC-Räume, werden komplett mit neuen energieeffizienten LED-Leuchtkörpern umgerüstet.
In den Nebenräumen erfolgt die Schaltung der Beleuchtung nun komplett über raumbezogene Präsenzmelder und in der großen Sporthalle in zwei Zonen mit einer tageslichtabhängigen Steuerung. Beides zusammen erwirkt eine noch höhere Energieeffizienz, da die Beleuchtung nur anwesenheitsgesteuert sowie geregelt über den Tageslichteinfall betrieben wird. Es ist eine jährliche CO2-Einsparung von ca. 14,0 Tonnen ermittelt worden, sowie eine jährliche Strom-Einsparung von bis zu 35.000 kWh. Die Kosten für die Maßnahme belaufen sich auf rund 113.000,00 Euro. Das Projekt wird über den Projektträger Jülich (PtJ) durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit mit 25% der beantragten Bausumme gefördert. „Mit der LED-Umstellung in der Marschweg-Sporthalle sorgen wir für eine moderne Beleuchtung und erzielen damit erhebliche Energieeinsparungen im Strombedarf und damit verbunden eine bessere Wirtschaftlichkeit. Gut investiertes Geld in die Infrastruktur der Stadt Kaltenkirchen, von der die Schulen und die Sportvereine profitieren.“, so Erster Stadtrat Dieter Bracke. Foto: © Stadt Kaltenkirchen
24.07.2020
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
Regionalleiter Ost: Jens Isenburg ist der Neue
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Regionalleiter Ost: Jens Isenburg ist der Neue
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
VR Bank in Holstein
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
Volksbank Pinnberg-Elmshorn
Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
Wettbewerbsbeiträge zum Campus Glashütte online
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Wettbewerbsbeiträge zum Campus Glashütte online
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
EGNO
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
EGNO
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) Die Umgestaltung des Knotenpunktes Brauerstraße/ Hamburger Straße (L 320)/ Marschweg geht zum Ende der Woche in weitere Bauphasen über. Dafür muss die Brauerstraße in Höhe der Hausnummer 1-3 bis zur Einmündung Brauerstraße/Hamburger Straße von Donnerstag, den 23. Juli 2020, bis Montag, den 27. Juli 2020, für Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt werden.
Auf der Hamburger Straße wird eine Fahrbahnverschwenkung eingerichtet. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Das Parkhaus Brauerstraße kann in dieser Zeit nur über die Holstenstraße und die zwischen der Bücherei Fiehland und der Bäckerei Tackmann gelegene Zu- und Ausfahrt erreicht werden. Der eingerichtete Einbahnverkehr wird aufgehoben. Der Penny Markt kann über die bestehende 1. Zufahrt in der Brauerstraße weiterhin erreicht werden. Am 28.07.2020 wird die Straßensperrung in der Brauerstraße aufgehoben. Das Parkhaus und der Penny-Markt können dann wieder grundsätzlich über die Brauerstraße, wie gewohnt, angefahren werden. Ab Montag, den 27. Juli, bis voraussichtlich Freitag, den 21. August, werden die Ausbauarbeiten auf die andere Seite der Hamburger Straße verlagert und im Bereich des Marschweges fortgeführt. Dafür werden eine halbseitige Sperrung des Einmündungsbereichs Marschweg/Hamburger Straße und die Vollsperrung des gemeinsamen Geh- und Radweges Hamburger Straße erforderlich. Die Kreuzungssignalisierung erfolgt in dieser Phase über eine Baustellenlichtsignalanlage. Die Baustellenbeampelung wird insbesondere erforderlich, um die Zufahrt in und die Abfahrt aus dem halbseitig gesperrten Marschweg zu regeln. In diesem Bereich muss – auch auf der Hamburger Straße – mit Beeinträchtigungen des Verkehrsflusses gerechnet werden! Die Linksabbiegeverkehre von der Hamburger Straße in die Brauerstraße und den Marschweg sind aus diesem Grund während dieser Bauphase nicht möglich. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Für die Fußgänger und Radfahrer wir die Verkehrsführung als Alternative für den vollgesperrten gemeinsamen Geh- und Radweg Hamburger Straße auf die andere Straßenseite verlegt, und zwar von der Flottkampkreuzung bis zur Ampelanlage an der Schulstraße. Radfahrer werden Richtung Flottkampkreuzung in Höhe der Schulstraße über den zur Gemeinschaftsschule Marschweg führenden Geh- und Radweggeführt. Auch für diese Regelungen wird eine Umleitung beschildert. „Der Umbau der Kreuzung Brauerstraße/ Hamburger Straße (L 320)/ Marschweg zugunsten der Verkehrssicherheit, insbesondere für Fußgänger und Radfahrer, kommt nun in die letzten Bauphasen. Bitte meiden Sie, wenn möglich, die Nutzung des Parkhauses in der Brauerstraße von Donnerstag (23. Juli) bis kommenden Montag (27. Juli) oder nutzen sie die in dieser Zeit einzige bestehende Zu- und Abfahrt von der Holstenstraße sehr vorsichtig! Während der letzten Bauphase von 27. Juli bis voraussichtlich 21.August 2020 sollte der Kreuzungsbereich weiträumig umfahren werden! Für die mit der Baumaßnahme verbundenen Beeinträchtigungen bitte ich um Verständnis.“, so Erster Stadtrat Dieter Bracke.
20.07.2020
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
dodenhof
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
Late-Night-Shopping am 28. Februar
dodenhof
Late-Night-Shopping am 28. Februar
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
dodenhof
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
dodenhof
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) In dem am Krückau-Wanderweg gelegenen Regenrückhaltebecken 3 ist es zu einem verstärkten Fischsterben gekommen. Das Fischsterben hat eine natürliche Ursache. Bedingt durch das warme Wetter der letzten Tage ist der Sauerstoffgehalt im Regenrückhaltebecken bereits gesunken. Durch die Starkregen in den letzten 24 Stunden wurden vermehrt Stäube und Ablagerungen in das Regenrückhaltebecken gespült, die den Sauerstoffgehalt weiter gesenkt und zu dem Fischsterben geführt haben.
Die verendeten Fische werden zur Zeit durch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kaltenkirchen, des Technischen Hilfswerks (THW) Kaltenkirchen und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Kaltenkirchen abgefischt, um eine weitere Sauerstoffreduzierung durch den Verwesungsprozess zu verhindern. Die Fische wurden nicht in das Regenrückhaltebecken eingesetzt sondern auf natürliche Weise eingetragen (z.B. durch Vögel). „Das Fischsterben im Regenrückhaltebecken 3 am Krückau-Wanderweg ist nicht auf den Eintrag von Chemie oder Giften zurückzuführen, sondern Ergebnis eines natürlichen Prozesses. So Schade dies ist, so gehen wir von einer baldigen Erholung des Ökosystems im Regenrückhaltebecken aus. Weitere Fischsterben können jedoch zur Zeit nicht ausgeschlossen werden.“ Foto: © Stadt Kaltenkirchen
03.07.2020
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) In diesen Sommerferien werden im Gymnasium die in den Sommerferien 2019 begonnenen, aufwendigen Sanierungsmaßnahmen fortgesetzt. In diesem Jahr werden die Dachflächen über dem 1. Obergeschoss saniert. Hierfür stehen 2020 insgesamt knapp 1.000.000 Euro zur Verfügung.
Weitere Maßnahmen sind die Brandschutzverbesserungen entsprechend des vorliegenden Brandschutzkonzeptes, die Fenstersanierung und Fassadendämmung mit dem Rückbau der Fenster im 2. Obergeschoss, die Erneuerung des Sonnenschutzes im Zuge des Fenstertausches, die Dämmung der Fassade durch ein Wärmedämmverbundsystem im Bereich des 2. Obergeschosses und die Sanierung von 12 Klassenräumen im 1. und 2. Obergeschoss. Für die Brandschutzsanierung (Trockenbaumaßnahmen, Türen, Notbeleuchtung, Brandmeldeanlage) wurden durch die Stadtvertretung Haushaltsmittel in Höhe von 742.000 €, für die Fenstersanierung und die Fassadendämmung in Höhe von 340.000 € und für die Sanierung der Klassenräume in Höhe von 63.000 Euro zur Verfügung gestellt. „Für die verschiedenen Sanierungsarbeiten am Dach, den Fenstern und Klassenräumen, dem Brandschutz sowie der Dämmung der Fassaden investieren wir in diesem Jahr mehr als 2 Millionen € in unser Gymnasium. Im vergangenen Jahr haben wird bereits mehr als eine halbe Millionen Euro für die Dachsanierung und 400.000 Euro in die Installation einer neuen Lüftungsanlage bezahlt. 2021 werden die Dachsanierung über dem Erdgeschoss und die Fenster- und Fassadensanierung im 1. Obergeschoss und im Erdgeschoss für geplant ca. 1.850.000 Euro fortgeführt und abgeschlossen. Die Beleuchtung wird für ca. 480.000 Euro auf LED umgestellt. Gut investiertes Geld in unser Gymnasium – in den Erhalt der Gebäudesubstanz, für mehr Sicherheit, erhebliche Energieeinsparungen und damit verbunden auch mehr Wirtschaftlichkeit.“, so Bürgermeister Hanno Krause. Foto: Stadt Kaltenkirchen
30.06.2020
Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen (em) Die seit mehr als zwei Jahrzehnten bestehende Sicherheitspartnerschaft zwischen der Stadt Kaltenkirchen, der Polizei und dem Sicherheitsunternehmen Pütz Security wird nach wie vor intensiv gelebt.
In der Regel einmal monatlich findet eine Sicherheitsbesprechung statt, an der der Bürgermeister, die Polizei Kaltenkirchen, Pütz Security und Mitarbeitende der Sachgebiete Ordnung, Unterbringung sowie Integration und Inklusion zu einem Austausch aktueller, sicherheitsrelevanter Themen zusammenkommen und der Umgang mit ordnungsrechtlichen Handlungsbedarfen miteinander abgestimmt wird. Bei allen größeren Veranstaltungen erfolgt im Vorfeld eine Abstimmung mit der Polizei, der Feuerwehr, dem Sachgebiet Ordnung sowie dem Veranstalter, um die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen wie z.B. die Absicherung von Straßen und Rettungswegen, den Einsatz von Ordnern, Lärmbeschränkungen, Veranstaltungszeiten, Verkehrskonzepte etc. zu besprechen und bei Bedarf als Auflagen in die ordnungsbehördliche Genehmigung aufzunehmen. Für das Stadtfest oder den Jahrmarkt erarbeitet und aktualisiert die Stadt als Veranstalter selbst das Sicherheitskonzept unter aktiver Beteiligung von Polizei und Feuerwehr. Für die flankierende Begleitung der Veranstaltungen erfolgt die Beteiligung eines Sicherheitsunternehmens, häufig die Fa. Pütz Security. Da durch die Polizei und das Sachgebiet Ordnung der Stadtverwaltung keine umfassende Bestreifung des Stadtgebietes sichergestellt werden kann wird diese durch die Beauftragung in der Regel der Firma Pütz Security ergänzt, insbesondere an Wochenenden und in den Ferienzeiten. Die Firma Pütz Security ist rund um die Uhr unter 04191/99660 erreichbar. „Unsere Sicherheitspartnerschaft mit der Polizei und dem Sicherheitsunternehmen Pütz Security wird seit vielen Jahren intensiv gelebt und trägt zu einer erheblichen, frühzeitigen Reduzierung von Gefahrenlagen in unserem Stadtgebiet bei. Trotzdem können wird nicht ständig und überall sein. Das zeigten zum Beispiel auch die Vandalismusschäden im Stadtgebiet in den vergangenen Monaten. Deshalb appelliere ich an alle Bürgerinnen und Bürger: Unterrichten Sie uns bitte umgehend, wenn Sie Gefahrenlagen, Zerstörungen oder Übergriffe im Stadtgebiet erkennen, sei es gegen Personen oder gegen Eigentum. Die Polizei erreichen Sie in solchen Gefahrenlagen unter 110 (oder auch: Tel. 04191/3088-0; E-mail: Kaltenkirchen.pr@polizei.landsh.de), die Stadtverwaltung unter 04191/939-0 (oder auch: Tel. 04191/939-310; E-mail: ordnung@kaltenkirchen.de)“, so Bürgermeister Hanno Krause. Foto: (v.l.n.r.) Birger Gossen – Leiter Polizeirevier Kaltenkirchen, Praktikantin Jenna Timm (Aufstieg höherer Dienst), Bürgermeister Hanno Krause, Stefan Braune - Pütz Security (© Stadt Kaltenkirchen)
25.06.2020
Aktuell
Kreis Segeberg (em) In den Sommerferien, ab 30. Juni kann es wieder in den Hansa-Park in Sierksdorf gehen. Mit Hochdruck arbeitet das Team im Bewusstsein der Verantwortung als Familienunternehmen an der Umsetzung aller bekanntgegebenen Auflagen, um ein Parkerlebnis zu ermöglichen, bei dem fröhlicher Familienspaß im Einklang mit dem Schutz der Gesundheit steht.
Nachhaltig unbeschwerte Ferien vom Alltag mit der ganzen Familie im HANSA-PARK sind dabei wichtiger als kurzfristiger Umsatz. Wer gerne wissen möchte, unter welchen Auflagen gestartet wird, kann sich im Internet auf der Homepage informieren. Alle wichtigen Fragen rund um Saisonstart, Saisonkarten, Tagestickets, Öffnungszeiten, Neuregelungen, Veränderungen o.ä. werden dort beantwortet. Einige Antworten benötigen noch ein wenig Detailabstimmung, werden aber schnellstmöglich veröffentlicht werden. Einen wichtigen Hinweis: Sowohl die Angebote im Park sowie die am 30. Juni zur Eröffnung gültigen Regelungen werden fortlaufend auf die aktuellen Entwicklungen abgestimmt. Die Informationen hierzu können somit bis zum Saisonstart nur vorläufig sein. Was es aber mit Sicherheit geben wird: Künftig werden im Vorab Online-Reservierungen notwendig sein. Diese können ab 10. Juni getätigt werden. „Wir haben uns bemüht, das Buchungssystem so einfach und intuitiv wie möglich zu gestalten. Gleichwohl aber wird es allein schon aufgrund der verschiedenen Ticketarten oder möglichen Zusammensetzungen von Besuchergruppen wie zum Beispiel Familien diverse Rückfragen geben, die in unserer Rubrik Saison 2020 FAQs beantwortet werden. Eine ganz besondere Überraschung halten wir für unsere Saisonkarteninhaber bereit, die während des Aktionszeitraums gekauft haben bzw. noch kaufen werden: Die Saisonkarte 2020 wird auch 2021 gültig sein. Damit bringen wir all denen, die uns die Treue halten, unseren Dank zum Ausdruck. Bis zum 30. Juni werden wir an den Vorbereitungen arbeiten. Dazu gehört auch, dass wir die bereits begonnene Umgestaltung des Holsteinturms intensiv vorantreiben werden und das schöne Wetter für ebenfalls begonnenen Malerarbeiten nutzen werden. Parallel dazu werden wir unsere vor dem Lockdown unterbrochenen Saisonvorbereitungen fortsetzen. Unter anderem: Flaggen und Wimpel werden wieder angebracht, die Versorgung unserer Gastronomie wird sichergestellt und jetzt muss auch das letzte Unkraut weichen. Der HANSA-PARK blickt voller Vorfreude auch auf diese besondere Saison. „Ob Sie gelingt, liegt allerdings in diesen Zeiten maßgeblich auch an unseren Gästen. Wir können lediglich die Rahmenbedingungen gemäß den aktuellen Regelungen bereitstellen. Das werden wir auch tun. Nichtsdestotrotz sind wir aber dennoch auf das Zusammenwirken mit unseren Gästen angewiesen. Hier ist Eigenverantwortung gefragt!,“ so die Verantwortlichen des Hansa-Parks. Foto: HANSA-PARK Freizeit- und Familienpark GmbH & Co. KG
11.06.2020