Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | AKN

Längere Öffnungszeiten in der ersten Schulwoche

Kaltenkirchen (em) Die AKN Eisenbahn GmbH verlängert zum Schulbeginn am 10. August die Öffnungszeiten ihrer beiden Servicestellen in Kaltenkirchen und Quickborn: In der ersten Schulwoche ist nicht nur planmäßig donnerstags bis 18 Uhr geöffnet, sondern auch am Montag, 10. August, sowie Dienstag, 11. August, und Mittwoch, 12. August.

Damit bietet die AKN ihren Fahrgästen weitere Zeiten zum Fahrkartenkauf, da erfahrungsgemäß zum Schulbeginn Jahresabonnements abgeschlossen werden, was mehr Zeit in Anspruch nimmt.
Schülerinnen und Schüler, die ein Jahresabonnement abschließen möchten, können sich auch bereits jetzt vorbereiten: Für den Abschluss eines Jahresabonnements ist ein Bestellschein nötig, der immer in den Servicestellen erhältlich ist, sowie z.B. ein Foto, Informationen zur Bankverbindung usw. Die AKN weist darauf hin, dass es trotz der verlängerten Öffnung zu Wartzeiten kommen kann, da sich lediglich zwei Kunden zeitgleich in den Servicestellen aufhalten dürfen.

Alle Informationen rund um den Abschluss eines Abonnements finden Interessierte auf hvv.de im Bereich Fahrkarten. Für Fragen steht auch das AKN-Servicetelefon zur Verfügung: montags bis donnerstags von 6 bis 22 Uhr, freitags bis 0 Uhr und sonnabends von 9 bis 0 Uhr unter 04191 933 933. Öffnungszeiten AKN-Servicestellen vom 10. bis 14. August: vormittags Montag von 6.30 bis 12 Uhr (Quickborn im Forum bereits ab 6 Uhr) sowie Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, nachmittags Montag bis Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und Freitag von 13 bis 16 Uhr.

kaltenkirchen AKN
Navigation
Termine heute