Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | CDU Kaltenkirchen

Horst Zawada zum Senioren Union Vorsitzenden wiedergewählt

Kaltenkirchen (em) Kaltenkirchen – Viel Politik-Prominenz aus Kaltenkirchen, Land und Bund folgten der Einladung von Kaltenkirchens Senioren Union Vorsitzenden Horst Zawada zur Jahreshauptversammlung in das Bürgerhaus. Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und Kaltenkirchens Bürgermeister Hanno Krause trugen nach ihren kurzen Statements als Stimmenzähler für die Vorstandswahlen pragmatisch zum Gelingen der Veranstaltung nach längerer Coronapause bei.

Der CDU Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ole Plambeck warb für eine hohe Beteiligung bei den Landtagswahlen am 8. Mai und überbrachte die Grüße vom CDU Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten Daniel Günther.

Horst Zawada wurde mit nur einer Gegenstimme zu Kaltenkirchens Senioren Union Vorsitzenden wiedergewählt. Einstimmig erfolgten die Wiederwahlen von Karl-Heinz Richter zum stellvertretenden Vorsitzenden, Michael Ettmeier zum Schatzmeister, Ruth Koch als Schriftführerin und Marlis Truelsen als Beisitzerin.

Ein weiterer Programmpunkt war die Ehrung von Senioren bereits 10 und 20 Jahre Mitgliedschaft in der Vereinigung aufweisen.

Der wiedergewählte Vorsitzende berichtete von der erfolgreichen Spreewald-Fahrt seiner Vereinigung und warb für die Teilnahme an der Busreise vom 10. bis 13. September in das Fischland-Darß-Zingst. Informationen beim Vorsitzenden, T. 04191-6757. Zum 20-jährigen Jubiläum veranstaltet die Senioren Union am 27. Juni ab 15 Uhr ein Grillfest
Der Senioren-Union Kreisvorsitzende Volker Dornquast berichtete von seinen persönlichen Erlebnissen beim Transport von Hilfsgütern für die Ukraine-Hilfe in die Gemeinde Wierzchowo, gut 100 km östlich der polnisch/deutschen Grenze. Kaltenkirchens Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe rief zu Spenden für die Kaltenkirchener Ukraine-Hilfe auf.

Foto Der CDU Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ole Plambeck (rechts) gratuliert Horst Zawada zur Wiederwahl als Kaltenkirchens Senioren Union Vorsitzenden.

kaltenkirchen CDU Kaltenkirchen
Navigation
Termine heute