Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Freundeskreis Erich Prohn e.v.

Alles außer Sommer - Ausstellung in der Stadtbücherei

Kaltenkirchen (em) Nach einem Jahr werden am 29. Oktober 2020 in der Stadtbücherei Kaltenkirchen, Am Markt 10 wieder die Bilder gewechselt. Zurückblickend auf den langen, heißen und trockenen Sommer haben die Mitglieder des Freundeskreises Erich Prohn e.V. den Titel „Alles außer Sommer“ für ihre neue Ausstellung gewählt.

Helga Eich, Anne Soldat und Claus Koch aus Hartenholm, Marianne Schröder aus Schwissel und Dorothea Hornung aus Schmalfeld zeigen 23 Bilder, gemalt mit Öl- und Acrylfarben, mit Aquarell auf Leinwand und gezeichnet mit Kohle, Bunt-und Bleistiften. Den winterlichen Freizeitpark, die leuchtend gelben Tulpen im Frühling, die reiche Ernte der kundigen Pilzsammler aus herbstlichen Wäldern, Eichhörnchen die ausgelassen durch den Schnee toben und vieles mehr, eben alles außer Sommer, gibt es zu betrachten.

Die Ausstellung kann voraussichtlich bis zum nächsten Frühjahr 2021 während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei Kaltenkirchen besichtigt werden.

Bild: Marianne Schröder - Eichhörnchen - Öl auf Leinwand

kaltenkirchen Freundeskreis Erich Prohn e.v.
Navigation
Termine heute