Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Leo-Club Alsterquelle

Neun volle Einkaufswagen für die Kaltenkirchener Tafel

Kaltenkirchen (em) Am vergangenen Samstag war es endlich wieder so weit. Der Leo-Club Alsterquelle hat mit Unterstützung von Famila Kaltenkirchen die erste präsente Ein-Teil-Mehr-Aktion seit der Pandemie durchgeführt. Und das mit unglaublichem Erfolg!

An einem Vormittag sind ganze neun prall gefüllte Einkaufskörbe zusammengekommen und am selben Tag noch an die Tafel in Kaltenkirchen weitergeleitet worden.

Johanna Rahl, die amtierende Präsidentin des Clubs bedankt sich im Namen des gesamten Clubs ganz herzlich für die Hilfsbereitschaft und die vielen Spenden der Famila-Kunden in so schwierigen Zeiten, die von Krieg, Krisen und Inflation geprägt sind.

„ Ein besonderer Dank gilt dem Filialleiter, Herrn Findeisen, dass wir die ETM wieder bei ihm im Hause durchführen konnten.“, so die Präsidentin.

kaltenkirchen Leo-Club Alsterquelle
Veröffentlicht am 15.11.2022
Navigation