Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Ferienpass 2020 online verfügbar

Kaltenkirchen (em) Der Kreisjugendring Segeberg e.V. hat im Auftrag des Kreises Segeberg und mit der tatkräftigen Unterstützung der Gemeinde-, Stadt- und Amtsverwaltungen des Kreises auch in diesem Jahr einen Ferienpass erstellt, mit dem Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren ein interessantes Ferienprogramm angeboten wird.

Neu ist, dass der Ferienpass in diesem Jahr nur online erscheint, damit eventuelle Corona-bedingte Änderungen schnell umgesetzt werden können.

Der Ferienpass kann unter anderem über die homepage der Stadt Kaltenkirchen oder des Kreisjugendringes Segeberg ( www.kjr-se.de ) abgerufen werden.

In Kaltenkirchen gibt es Angebote von mehreren Vereinen und der VHS Kaltenkirchen Südholstein GmbH.

Die KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch bietet „Der Sound der Geschichten – Rap und Poetry in der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen“ (1. Juli), die DLRG den „Tag des Schwimmabzeichens“ (4. Juli), die VHS Kaltenkirchen-Südholstein „Kids-Selbstbehauptung“, „Let´s get moving kids“ (beides am 23. Juli), „Visuelles Programmieren mit Scratch“ ( 20.-22.Juli, 3 Termine) und der FSC Kaltenkirchen e.V. einen „Ausflug zum Barfußpfad des KIWEBU e.V. nach Todesfelde“ (28. Juli), an.

„Trotz noch bestehender Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie gibt es auch in diesem Jahr wieder über den Ferienpass interessante Angebote für Kinder und Jugendliche. Ich bedanke mich bei allen, die die Angebote in Kaltenkirchen ermöglichen!“, so Bürgermeister Hanno Krause.

Es können auch Angebote in anderen Kommunen wahrgenommen werden. Die rechtzeitige Anmeldung, die eine Teilnahme sichern dürfte, erfolgt direkt bei den Veranstaltern der Angebote.

Die Teilnahme an den Ferienpassaktionen kann etwas kosten. Die Informationen hierzu sind dem Ferienpass zu entnehmen. Ansprechpartner für diese Aktion ist im Rathaus Frau Warkulat, Tel.: 04191 / 939 413, E-Mail: jbsk@kaltenkirchen.de.

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute