Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Sanierungsmaßnahmen in der Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Kaltenkirchen (em) In diesen Sommerferien wurden in der Dietrich-Bonhoeffer-Schule (DBS) alle WC-Anlagen saniert. In insgesamt 7 WC-Räumen wurden 21 WCs, 16 Urinale und 11 Waschbecken erneuert. In allen Räumen wurden die Wände neu gefliest und die Fußböden haben eine fugenlose Kunstharzbeschichtung erhalten. Alle WC-Räume sind jetzt mit einer Warmwasserversorgung ausgestattet.

Für die Maßnahme wurden durch den Schulverband Kaltenkirchen in diesem Jahr Haushaltsmittel in Höhe von 235.000 Euro bereitgestellt. Der Kreis Segeberg fördert die Maßnahme aus seinem Investitionsprogramm mit 50.000 Euro.

In mehreren Klassenräumen, in denen bereits eine Deckensanierung stattgefunden hat oder nicht erforderlich war, erfolgte in den Sommerferien eine Innenraumsanierung, in der die Wände einen neuen Anstrich erhielten und neuer Teppichboden verlegt wurde.

Die Innenraumsanierungen werden bis ins Jahr 2022 fortgesetzt. Die mittelfristige Finanzplanung des Schulverbandes sieht hierfür Haushaltsmittel in Höhe von jährlich 135.000 Euro vor. Betroffen von der Maßnahme sind insgesamt 77 Klassenräume.

Vor der Sanierung der Wände und Böden ist ab den Herbstferien eine Deckensanierung in den 77 Klassenräumen vorgesehen, in der die Deckenbeleuchtung durch LED-Technik ausgetauscht wird. Für diese Maßnahme sind für den Zeitraum 2020 – 2022 insgesamt 225.000 Euro vorgesehen. Erwartet wird hierfür eine Förderung über den Projektträger Jülich (PtJ) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, mit der im September gerechnet wird.

„Die Sanierung der WC-Anlagen an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule war dringend erforderlich. Und die Ausstattung der WC-Räume mit Warmwasser ist nicht nur in Corona-Zeiten eine sehr sinnvolle Maßnahme. Mit der im Herbst beginnenden Umstellung der Deckenbeleuchtung auf LED-Technik sorgen wir für eine moderne Beleuchtung, mit der wir erhebliche Energieeinsparungen beim Strombedarf und damit verbunden eine bessere Wirtschaftlichkeit erzielen werden. Gut investiertes Geld in die Infrastruktur des Schulverbandes Kaltenkirchen.“, so Schulverbandsvorsteher Hanno Krause. Foto: Stadt Kaltenkirchen

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute