Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Einweihung des Stadt.Land.Licht Firmengebäudes

Kaltenkirchen (em) Das 2014 gegründete Kaltenkirchener Unternehmen Stadt.Land.Licht hat sich auf Licht- und Beleuchtungslösungen im kommunalen und gewerblichen Bereich spezialisiert. Am 1. September wird die neue Büro- und Lagerhalle des Unternehmens in der Wilhelm-Röntgen-Str. 22 im Gewerbegebiet in Kaltenkirchen eröffnet.

Das ortsansässige Unternehmen hat sich als ganzheitlicher Dienstleister rund um das Thema Licht aufgestellt. Von der Beratung, Lichtberechnung und Lichtplanung, sowie Wirtschaftlichkeits- und Amortisationskalkulationen, bis hin zur Finanzierung, Installation und Wartung der Beleuchtung bildet das Unternehmen Lösungen für das komplette Spektrum rund um das Thema LED. Geführt wird Stadt.Land.Licht durch die beiden in Kaltenkirchen geborenen Brüder Dieter und Jan Breckau.

Zum Kundenstamm des Unternehmens gehören insbesondere Städte und Gemeinden, aber auch Industrie- und Handwerksbetriebe. Besonders die Straßen- und Sportstättenbeleuchtung sowie die Innenbeleuchtung, z.B. in Schulen, werden derzeit durch das Land und den Bund finanziell gefördert. Durch die erhöhte Nachfrage in diesem Bereich wuchs der Bedarf an Platz und Lagermöglichkeiten schnell. Die neue über 300 Quadratmeter große Halle vereint einen großzügigen Bürobereich sowie eine Werkstatt- und Lagerfläche und birgt zusätzlich noch eine Ausbaureserve für zukünftige Erweiterungen. Mit dem neuen Grundstück ergeben sich für Stadt.Land.Licht neue Perspektiven: Auf dem Firmengelände ist eine Musterstrecke mit diversen Straßenleuchten unterschiedlicher Hersteller installiert. So können sich Interessierte ein besseres Bild über Aussehen, Lichtfarbe, Helligkeit und Möglichkeiten der Lichtlenkung machen.

„Mit dem passenden Gewerbegrundstück kann das Kaltenkirchener Unternehmen Stadt.Land.Licht sein Expansionspläne in der Stadt umsetzen. Es ist uns neben Neuansiedlungen wichtig, für schon in Kaltenkirchen ansässige Unternehmen geeignete Flächen zu finden, um somit die Arbeitsplätze zu erhalten und möglichst deren Zahl zu erhöhen.”, so Bürgermeister Hanno Krause.

In jüngerer Vergangenheit wurde durch Stadt.Land.Licht ein Großteil der Kaltenkirchener Straßenbeleuchtung umgerüstet sowie die LED-Sanierung der Sporthalle der Gesamtschule am Marschweg planerisch begleitet.
Derzeit erneuert das Unternehmen die Beleuchtung der neuen Schwebefähre in Rendsburg sowie die Außenbeleuchtung des Congress Centrum Hamburg (CCH) .

Weitere Informationen zu Stadt.Land.Licht unter: www.stadtlandlicht.de

Foto: © Stadt.Land.Licht GmbH

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Navigation
Termine heute