Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Neue Geräte auf dem Spielplatz am Waldweg

Kaltenkirchen (em) Der Spielplatz am Waldweg erhält in den kommenden Wochen ein neues Spielgerät, das den bestehenden Baumhausspielepark ergänzt. Hierfür wird seit Montag, 31. August eine bestehende Baumhausspielanlage abgebaut. Das neue Spielgerät ist größer und bietet mehr Bewegungsmöglichkeiten.

„Kaltenkirchen hat viele junge Familien. Wir sind im Lebensaltersdurchschnitt zweitjüngste Stadt hinter Kiel. Ich freue mich daher, dass die Stadtvertretung in jedem Jahr Mittel bereitstellt, um die vielfältige Spielplatzlandschaft in Kaltenkirchen immer auf einem hohen Niveau und sehr attraktiv zu halten. Letztes Jahr wurden hierfür 120.000 Euro zur Verfügung gestellt, u.a. um auf dem Spielplatz zwischen dem Wacholderweg und dem Rosmarinweg ein neues Spielgerät „Dschungeljackson“ aufzubauen. In diesem Jahr sind es 125.000 Euro, die zur Hälfte für den Ersatz der alten Baumhausspielanlage verwendet werden“, so Bürgermeister Hanno Krause.

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Navigation
Termine heute