Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Grüner Markt erstrahlt in weihnachtlichem Glanz

Kaltenkirchen (em) Rechtzeitig zum ersten Advent erstrahlt der Grüne Markt in Kaltenkirchen in weihnachtlichem Glanz. Die stolze 10 Meter hohe Nordmanntanne (Abies nordmanniana) ist eine Spende von Frau Stein aus Kaltenkirchen. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs stellen den etwa 25 Jahre alten Baum am Dienstag, 24. November 2020, auf.

„In diesen leider etwas düsteren Zeiten ist es schön, wenn die Straßen und Gärten langsam in weihnachtlichen Lichtern erstrahlen. In diesem Jahr halte ich die schöne Atmosphäre für besonders wichtig. Mein Dank gilt der Spenderin Frau Stein für die Nordmanntanne, deren Baum so noch einen besonderen Platz erhält.“ so Bürgermeister Hanno Krause.

Foto: Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs beim Aufbau und Schmücken des Weihnachtsbaumes auf dem Parkplatz Grüner Markt

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Navigation
Termine heute