Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Neue Marktsprecher für den Wochenmarkt gewählt

Kaltenkirchen (em) Die Wochenmarktbeschicker haben zwei neue Sprecher gewählt: Sönke Wiese (Fleischprodukte) und Hannes Koopmann (Kartoffeln). Damit lösen sie Maik Baumgarten (Obst) und Martin Rieger (Fisch) ab, die diese Aufgabe 20 Jahre lang wahrgenommen haben.

Die Sprecher vertreten die Interessen der Marktbeschicker unmittelbar gegenüber Wochenmarktmeister Markus Bleckmann und im Wochenmarktbeirat, zudem auch der Bürgervorsteher und eine Vertretung der Stadtverwaltung gehören, der auch die Geschäftsführung des Wochenmarktbeirates obliegt.

Der Wochenmarktbeirat hat nach der Marktsatzung insbesondere folgende Aufgaben: Mitwirkung bei der Festsetzung von Öffnungszeiten, Mitwirkung bei der Erteilung von befristeten und unbefristeten Dauererlaubnissen, Mitwirkung bei der Versagung bzw. dem Widerruf von Dauererlaubnissen, Mitwirkung bei der Anordnung von Standflächen, die von grundsätzlicher und konzeptioneller Bedeutung sind, Initiierung von Maßnahmen zur Attraktivierung der Wochenmärkte sowie die Erstellung und Pflege eines Vermarktungskonzeptes.

„Es ist gut, dass wir mit den Sprechern des Wochenmarktes Ansprechpartner haben, mit denen wir Entscheidungen zum Wochenmarkt abstimmen können – ob auf dem „kleinen Dienstweg“ unmittelbar mit unserem Wochenmarktmeister Markus Bleckmann, oder formal im Wochenmarktbeirat.

Den bisherigen Sprechern Danke ich für Ihren über viele Jahre gezeigten, ehrenamtlichen Einsatz und den zukünftigen Sprechern wünsche ich ein konstruktives Miteinander und gute Ideen für einen attraktiven Kaltenkirchener Wochenmarkt.“, so die 2. stellvertretende Bürgermeisterin Susanne Steenbuck.

Foto: Die 2. stv. Bürgermeisterin Susanne Steenbuck und Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe trafen sich am Samstag mit Marktmeister Markus Bleckmann (re.) auf dem Wochenmarkt, um sich bei den bisherigen Sprechern der Wochenmarktbeschicker, Maik Baumgarten und Martin Rieger (1.u2.v.l.), für ihre langjährige Wahrnehmung der Funktion zu bedanken und die neuen Marktsprecher Hannes Koopmann (3.v.r.) und Sönke Wiese (kurzfristig verhindert) zu begrüßen. © Stadt Kaltenkirchen

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Navigation
Termine heute