Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Abstimmungshelfer/-innen (m/w/d) für den Bürgerentscheid

Kaltenkirchen (em) Nach der Wahl ist vor der Abstimmung. Die Stadt Kaltenkirchen sucht noch dringend Abstimmungshelfer/-innen (m/w/d) für den Bürgerentscheid am 17.10.2021!

Trotz mehrerer Aufrufe fehlen immer noch helfende Hände für den Bürgerentscheid am 17.10.2021. Insbesondere werden Abstimmungsvorsteher/-innen (m/w/d) gesucht, die für den ordnungsgemäßen Ablauf der Abstimmung im Abstimmungslokal und die anschließende Auszählung der Stimmen Sorge tragen. Für die Abstimmungsvorsteher/-innen (m/w/d) werden vor der Abstimmung auch Informationsveranstaltungen angeboten, um diese auf ihre Aufgabe vorzubereiten.

Die Abstimmungshelfer/-innen sollen mindestens 16 Jahre alt sein und die Staatsangehörigkeit eines EU-Staates besitzen. Für die ehrenamtliche Tätigkeit werden je nach Funktion 55 bzw. 40 Euro pauschalierter Auslagenersatz gezahlt.
Die Abstimmungsvorstände sind so besetzt, dass sich diese in Absprache mit dem Abstimmungsvorsteher oder der Abstimmungsvorsteherin problemlos untereinander abwechseln können. Nur bei der anschließenden Stimmenauszählung ab 18:00 Uhr müssen alle wieder anwesend sein.

„Bürgerentscheide stellen eine unmittelbare Möglichkeit dar, Bürgerinnen und Bürger direkt an Entscheidungen für die Stadt teilhaben zu lassen. Sie müssen allerdings auch organisiert und durchgeführt werden. Ich bitte Sie daher, die Verwaltung hier zu unterstützen und in den Abstimmungsvorständen zu helfen. Sie unterstützen damit auch die Demokratie in der Stadt.“, so Bürgermeister Hanno Krause.

Ansprechpartner für die Abstimmung ist im Bürger-Service-Büro des Rathauses Herr Steenbuck, Tel. 04191/ 939 470. Meldungen können auch erfolgen über E-Mail: wahl@kaltenkirchen.de oder per Brief an die Stadt Kaltenkirchen, Bürger-Service-Büro, Wahlen, Holstenstraße 14, 24568 Kaltenkirchen.

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute