Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Robinien in der Schmalfelder Straße werden gefällt

Kaltenkirchen (em) 17 Robinien in der Schmalfelder Straße werden durch das Forstunternehmen Wittek gefällt. Dabei kommen große Maschinen wie zum Beispiel ein Fällkran zum Einsatz. Die Maßnahme wird als Wanderbaustelle durchgeführt, sodass eine Straßensperrung nicht erforderlich wird.

Im November 2021 war in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses darüber berichtet werden, dass bei den Robinien in der Schmalfelder Straße entsprechender Handlungsbedarf vorliegt. So war eine Robinie bei einem Sommergewitter 2021 umgekippt. Eine weitergehende Untersuchung auch im Rahmen der Baumkatasterarbeiten führte dann zu dem Ergebnis, dass alle 17 Robinien in der Schmalfelder Straße stark geschädigt sind.

„Die Robinien sind stark geschädigt und ihre Fällung aufgrund der Gewährleistung der öffentlichen Verkehrssicherheit notwendig. Ersatzpflanzungen erfolgen zeitnah.“, so Bürgermeister Hanno Krause.

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute