Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Kooperation von Stadtbücherei, VHS und Mehrgenerationenhaus

Kaltenkirchen (em) Drei bekannte Kaltenkirchener Institutionen haben sich zu einer Kooperation zusammengeschlossen. Die Stadtbücherei, die Volkshochschule und das Mehrgenerationenhaus bündeln ihre Kräfte und unterstützen sich gegenseitig. „Mit der Eröffnung des neuen Mehrgenerationenhauses am grünen Markt haben wir neben der Stadtbücherei und der VHS nun eine dritte öffentliche Einrichtung ins Zentrum geholt.

Die Kooperation soll einer engen programmatischen Zusammenarbeit und Abstimmung dienen. So können wir alle Altersgruppen Kaltenkirchens in ihren Bedarfslagen ansprechen und verschiedene Interessen umfassend berücksichtigen “, erläutert Bürgermeister Hanno Krause.
Ein neues Logo macht die Kooperation auch nach außen sichtbar.

Die Leiterinnen Dr. Karen Strehlow für die VHS, Justyna Engel für das Mehrgenerationenhaus der Tausendfüßler Stiftung und Kerstin Tröster für die Stadtbücherei sind sich einig: „Das Logo findet sich künftig an allen Angeboten, die wir gemeinsam verantworten und bewerben. Unsere Räumlichkeiten nutzen wir im Austausch ebenso wie sonstige Ressourcen, wie z.B. technisches Equipment. Und natürlich verlinken wir unsere Werbung, ob klassisch oder digital auf Homepage, Facebook und Instagram“.

Im Laufe des Jahres werden erste gemeinsame Angebote veröffentlicht. Die programmatische Zusammenarbeit steht erst am Anfang und wird sich mit der Zeit weiterentwickeln. Auf dem gemeinsamen Plan stehen schon jetzt die Lesereise Schleswig-Holstein, ein Theaterkurs und ein Schauspiel-Workshop, ein Familienkurs „Figuren selbst entwickeln und herstellen“ sowie ein Vortrag zu „Ruhestätte unter Bäumen“. Weitere Angebote werden folgen.

Alle Beteiligten verstehen die Kooperation als ein Stück positiven Miteinanders zu Gunsten der Lebensqualität in Kaltenkirchen.

Foto: Kerstin Tröster (Leiterin Stadtbücherei), Justyna Engel (Leiterin Mehrgenerationenhaus der Tausendfüßler Stiftung), Bürgermeister Hanno Krause, Dr. Klaren Strehlow (Leiterin der VHS). © Stadt Kaltenkirchen

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute