Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Ferienpass 2022 online abrufbar

Stadt Kaltenkirchen (em) Der Kreisjugendring Segeberg e.V. hat im Auftrag des Kreises Segeberg und mit der tatkräftigen Unterstützung der Gemeinde-, Stadt- und Amtsverwaltungen des Kreises auch in diesem Jahr einen Ferienpass erstellt, mit dem Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren ein interessantes Ferienprogramm angeboten wird. Natürlich erfolgen alle Angebote vorbehaltlich der zu dieser Zeit geltenden Corona-Bestimmungen.

Wie im letzten Jahr können sich alle Interessierten des Ferienpasses auf der eigens dafür geschaffenen Homepage „Feripro“ zu den jeweiligen Angeboten informieren und sich dann direkt beim jeweiligen Veranstalter für die gewünschte Aktion anmelden.

Über den Link https://ferienpass-segeberg.feripro.de/ gelangt man direkt zu Feripro. Dieser wird auch auf der Homepage der Stadtverwaltung Kaltenkirchen veröffentlicht.

Zusätzlich stellt der Kreisjugendring Segeberg e. V. auch eine Druckausgabe des Ferienpasses zur Verfügung, auf welchen der QR-Code aufgedruckt ist, über den man ebenfalls ganz bequem zu Feripro gelangt. Die Ferienpässe werden in den kommenden Wochen in Kaltenkirchen verteilt.
Die angebotenen Ferienpassaktionen reichen von sportlichen Aktivitäten, Spaß- und Kreativaktionen bis hin zur Abnahme des Schwimmabzeichens.

„Im Ferienpass 2022 gibt es wieder viele interessante Angebote für Kinder und Jugendliche. Ich bedanke mich bei allen, die die Angebote in Kaltenkirchen ermöglichen!“, so Bürgermeister Hanno Krause.

Die Teilnahme an den Ferienpassaktionen kann unter Umständen nicht immer kostenlos angeboten werden. Informationen dazu können dem Programm entnommen werden.
Es können auch Angebote in anderen Kommunen wahrgenommen werden.
Ansprechpartnerin für diese Aktion ist im Rathaus Frau Engelmann, Tel.: 04191 / 939 420, E-Mail: jbsk@kaltenkirchen.de.

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute