Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Stadt Kaltenkirchen

Flüchtlinge besuchen FUN - Arena

Kaltenkirchen (em) Die Stadt Kaltenkirchen hat heute die FUN-Arena in Henstedt-Ulzburg gebucht und die von ihr betreuten 600 Flüchtlinge zu einem Besuch dorthin eingeladen. Finanziert wird die Aktion aus verschieden Spendenkonten der Stadt für Flüchtlinge mit insgesamt ca. 10.000 € für Eintritt, Ausstattung und Imbiss.

Der Leiter Marketing & Sales der FUN-Arena, Axel Gneist, hat sich mit der Geschäftsführung auf einen Verzicht auf die Hälfte der Eintrittsgelder verständigt und damit einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen dieser Aktion geleistet.

Organisiert wird die Aktion von den Mitarbeiterinnen der Stadt Kaltenkirchen für die Integration der Flüchtlinge, Simone Wichelmann und Dagmar Drümmer.

„Als eine weitere spendenfinanzierte Aktion bieten wir allen ca. 600 Flüchtlingen, die in Kaltenkirchen Zuflucht gefunden haben, einen erlebnisreichen Tag in der FUN-Arena, um ihre schwerwiegenden Erlebnisse der Flucht einen Tag ein Stück in den Hintergrund zu rücken. Den Spenderinnen und Spendern sowie der Fun-Arena danken wir für die Finanzierung dieser Aktion.“, erklären Bürgermeister Hanno Krause und Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe.

Foto: Bürgermeister Hanno Krause, Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Marketing-Leiter Axel Gneist testeten selbst auch den Kletterparcours © Stadt Kaltenkirchen

kaltenkirchen Stadt Kaltenkirchen
Veröffentlicht am 12.10.2022
Stadt Kaltenkirchen
Stadt Kaltenkirchen
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 / 939-0
Fax: 04191 / 939-100
E-Mail: info (at) kaltenkirchen.de
Homepage: www.kaltenkirchen.de
Weitere Artikel lesen
Navigation