Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Tausendfüssler Stiftung

Repair Café hat am 6. August wieder geöffnet

Kaltenkirchen (em) Am Donnerstag, 6. August, öffnet das Repair Café im Gemeinschaftshaus der Tausendfüßler Stiftung in Kaltenkirchen wieder seine Türen. Nach der coronabedingten Pause wird von 15 bis 18 Uhr in der Schützenstr. 45 Unterstützung beim Reparieren verschiedenster Gebrauchsgegenstände durch ehrenamtlich tätige Fachleute geboten.

Gleichgültig, ob z.B. der am Fahrrad das Licht defekt ist oder die Bremse schleift, die Lampe nicht mehr leuchtet oder ein Stuhl wackelt: Es wird versucht, die Dinge gemeinsam wieder in Stand zu setzen. Ziel ist es immer, die Lebensdauer von Gegenständen zu verlängern und sich so auch aktiv für den Umweltschutz einzusetzen. Besonders wichtig: Bis zum 3. August ist unbedingt eine Anmeldung erforderlich, ob telefonisch oder per E-Mail. Es werden dann feste Uhrzeiten vergeben.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter Telefonnummer 04191 9579647 oder
per E-Mail an dagmar.druemmer@tausendfuessler-stiftung.de

kaltenkirchen Tausendfüssler Stiftung
Navigation
Termine heute