Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Tausendfüssler Stiftung

Guter Rat ist kostenfrei – Mütterberatung in Kaltenkirchen

Kaltenkirchen (em) Das Familienzentrum der Tausendfüßler Stiftung ist auch außerhalb des Hauses aktiv: In der therapeutischen Praxis Kaltenkirchen am Kisdorfer Weg 3, direkt neben der Kinderärztlichen Gemeinschaftspraxis Neumann und Weise, findet montags von 9 bis 11 Uhr eine Mütterberatung statt.

Verena Haak, Mitarbeiterin der Stiftung, berät die Mütter bei Fragen zur Entwicklung ihres Kindes, wie Stillen und Ernährung, Pflege, Spielen und Sicherheit, Gesundheit und Krankheit sowie Angebote für Eltern und Kind in Kaltenkirchen und Umgebung. Ohne Voranmeldung und kostenlos ist sie für die Familien da. Die Gespräche bleiben selbstverständlich vertraulich. Gefördert wird dieses Projekt durch die Kroschke Stiftung für Kinder. Ansprechpartnerin für weitere Informationen zu den Angeboten des Familienzentrums: Ulrike Böhl, Koordinatorin des Familienzentrums der Tausendfüßler Stiftung, Telefon: 04191 76536-330, E-Mail: ulrike.boehl@tf-stiftung.de

Die Frühen Hilfen der Tausendfüßler Stiftung bieten
seit dem 2. Juli eine offene Sprechstunde in der Frauenarztpraxis Henstedt-Ulzburg Toennies & Oppermann an.

Das Angebot wird finanziell durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein und durch das Landesprogramm Schutzengel vor Ort gefördert. Die Beratung richtet sich speziell an Eltern mit Kindern im Alter von bis zu 3 Jahren, die Fragen oder Beratungsbedarf zur Entwicklung sowie zur Gesundheitsfürsorge ihres Kindes haben, wie zum Beispiel:

• Wie und wann fange ich mit der Beikost an?
• Was mache ich bei Stillproblemen aller Art?
• Ist das Schlafverhalten meines Kindes normal?
• Mein Kind bekommt Zähne - Was muss ich beachten?
• Entwickelt sich mein Kind ganz normal?
• Welche Bedürfnisse hat mein Kind und wie kann ich sie erkennen?

Martina Jenning, Familien- Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und Mitarbeiterin der Tausendfüßler Stiftung, steht interessierten Eltern donnerstags 14tägig zwischen 16 und 18 Uhr in den Räumlichkeiten der Frauenarztpraxis Henstedt-Ulzburg, Hamburger Straße 28 in Henstedt-Ulzburg, kostenfrei, individuell und vertraulich zur Verfügung. Weitere Informationen: Marina Lorenz, telefonisch unter 04191 76536-320 oder per E-mail an marina.lorenz@tausendfuessler-stiftung.de

www.tausendfuessler-stiftung.de

Foto: Mütterberatung (©Tausendfüssler Stiftung)

kaltenkirchen Tausendfüssler Stiftung
Navigation
Termine heute