Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Therapiehilfe gGmbH

Informationsabende zu Erziehungs- und Familienthemen online

Kaltenkirchen (em) Seit dem 21.01.2021 veranstalten die Beratungsstellen der Therapiehilfe gGmbH online Abendveranstaltungen zu Erziehungs- und Familienthemen. „Wir haben überlegt, wie wir Eltern schnell und einfach in dieser herausfordernden Zeit erreichen können und haben bisher gute Erfahrung mit online Veranstaltungen gemacht“, berichtet Marius Neuhaus, Leiter der Beratungsstellen.“

Bereits 2020 hat die Beratungsstelle online Veranstaltungen organisiert und durchgeführt, damit geplante Informationsabende nicht coronabedingt ausfallen mussten. Die Beteiligung an dem online Angebot war bisher sehr hoch. Die Hemmschwellen, an online Angeboten teilzunehmen, sind deutlich geringer. Der Fahrtaufwand entfällt und es muss keine Kinderbetreuung organisiert werden.

Die Veranstaltungsreihe Familie online findet jede Woche am Donnerstag von 19:30 bis 20:30 in Form von Live-Beiträgen mit Hilfe der App Go to Meeting statt. Alle Veranstaltungen sind ähnlich aufgebaut. „Es gibt zu Beginn einen informativen Input zum Thema. Anschließend haben Eltern oder Fachkräfte die Möglichkeit per Chat Fragen zu stellen. Wenn es gewünscht ist, kann am Ende eine kleine Diskussionsrunde stattfinden“, ergänzt Tina Koschmieder von der Erziehungs- und Familienberatung in Henstedt-Ulzburg. Die ausgebildeten Fachkräfte der Erziehungs- und Suchtberatungsstellen der Therapiehilfe sorgen für abwechslungsreiche Themen. Es ist geplant auch mit anderen Trägern, wie dem Kinderschutzbund gemeinsam Themenabende durchzuführen. Bisher fanden z.B. Veranstaltungen zum Thema „Kindern in der Corona Zeit Sicherheit geben“ oder „Chancen und Gefahren von Onlinespielen“ statt. Weitere geplante Themen sind auf dem Pressefoto dargestellt. Auf der Internetseite www.beratung-im-kreis-segeberg.de kann man ebenfalls die nächsten Themen von Familie online einsehen.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen gestaltet sich sehr einfach. Alle Veranstaltungen sind mit dem gleichen Link oder der gleichen ID zu erreichen. Es reicht daher aus, sich ein einziges Mal unter: 04193/966450 oder per Mail unter info@sozialeberatung-henstedt-ulzburg.de anzumelden. Weitere Informationen und eine Anleitung für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen werden dann mitgeteilt. Für die Teilnahme wird eine Internetverbindung und ein Smartphone, Tablet oder ein PC benötigt. Die Veranstalter versichern, dass weder die Daten der Teilnehmenden sichtbar sind, noch Kosten entstehen. Interessierte können jede Woche reinschauen und entscheiden, ob das Thema für sie relevant ist.

kaltenkirchen Therapiehilfe gGmbH
Navigation
Termine heute