Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Kaltenkirchen | Therapiehilfe gGmbH

Verlust und Trauer mit Kindern verarbeiten

Kaltenkirchen (em) Der Mangel an Möglichkeit zu persönlicher, sozialer Begegnung gerade im Fall von Verlust und Trauer in Familien können in der jetzigen Zeit eine große Belastung für Kinder, Jugendliche und ihre Familien sein. Familien können sich u.U. nicht angemessen von ihren Angehörigen verabschieden. Auch die Gruppenangebote von Hospizdiensten und Trauerbegleitungen können z.Zt. nicht wahrgenommen werden.

Wie verarbeiten Kinder und Jugendliche ihre Trauer um nahestehende Menschen oder Tiere? Wie können Erwachsene mit einem solchen Ereignis angemessen umgehen? Welche Möglichkeiten der Trauerverarbeitung und -begleitung gibt es? Was brauchen Kinder und Jugendliche in dieser Zeit?

Die online-Veranstaltung „Verlust und Trauer mit Kindern verarbeiten“ der Erziehungs- und Familienberatung Bornhöved ist Teil der Veranstaltungsreihe „Familie online“. Sie findet am 18.02.21 statt und startet um 19:30 Uhr. Durchgeführt wird sie von Dipl.Päd. Peter-Clemens Petersen, der als Trauerbegleiter ausgebildet ist und bei der Muschel e.V. in Bad Segeberg die Trauerbegleitung-online für Kinder und Jugendliche leitet.

Interessierte melden sich an unter: 04193/966450 oder per Mail unter info@sozialeberatung-henstedt-ulzburg.de. Die weiteren Informationen für die kostenlose Teilnahme an der Online-Veranstaltung werden dann mitgeteilt. Für die Teilnahme wird eine Internetverbindung und ein Smartphone, Tablet oder ein PC benötigt. Eltern können in der Veranstaltung per Chat Fragen stellen, die dann gleich besprochen werden.

Datum: Donnerstag 18.02.2021
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Onlineveranstaltung
Referierende: Dipl.Päd. Peter Petersen und Dipl. Psych. Tina Koschmieder
Link: https://global.gotomeeting.com/join/326401645
Zugangscode: 326-401-645

Sie möchten telefonisch am Meeting teilnehmen? Dann wählen sie bitte die Telefonnummer 0892 0194 301 und geben Sie nach Aufforderung den oben genannten Zugangscode ein.

Foto: © Therapiehilfe gGmbH

kaltenkirchen Therapiehilfe gGmbH
Navigation
Termine heute